Goodie-Paket von GEFRO „Balance”: Kohlenhydratbewusst – ballaststoffreich – glutenfrei – lactosefrei – vegan

by

Gefro 1


In der Tat war es in den vergangenen Tagen ziemlich ruhig hier im Blog.
Das heißt nicht etwa, dass mir nun die Ideen ausgegangen sind und ich keine Lust mehr habe, etwas zu bloggen.
Im Gegenteil – ich habe noch einige Rezepte in der Pipeline für euch, aber nächste Woche am Sonntag ist ja schon der 1. Advent.
Und wer beim Kaffeekränzchen oder gemütlichen Stunden an einem regnerisch-kühlen Nachmittag nicht ohne Adventsgebäck dastehen möchte, sollte spätestens jetzt mit dem Backen anfangen.
Da hat man meist wenig Zeit, zwischendurch und nebenbei großartig zu zu kochen.

Vor ein paar Wochen hatte ich eine Mail vom den Organisatoren der Food-Blog Days im Postfach.
Für Interessierte gäbe es ein Goodie-Paket von GEFRO, vollgepackt mit feinen Zutaten der neuen GEFRO-Balance Produktlinie.

GEFRO? Ja, die kenne ich. Und früher, als die Markgräflerin noch in einer 37 Quadratmeter kleinen Kellerwohnung mit wenig Stauraum und kleiner Küchenzeile zu Hause war, standen die Trockenprodukte – von Gemüsebrühe über Tomaten-/Suppe bzw. Soße bis zu Soßenpulver auch schon im Küchenschrank.
Also, wieso sollte ich es nicht wieder einmal damit versuchen? Und so bestellte ich mein GEFRO-Goodie-Paket.
Wenige Tage später kam es an. Ein riesiges Paket – damit hatte ich nicht gerechnet….


Gefro Testpaket

Gefro Testpaket


5 große Dosen à 350 g für etliche Liter Soße und Suppe: Helle Soße, Tomatensoße & Suppe, Dunkle Soße, Salat Dressing Amore Pomodore, Salat Dressing Gartenkräuter, Klare Gemüsebrühe Querbeet und noch eine Packung mit drei verschiedenen Sorten Suppen-Pause.
Die „Suppen-Pause Gemüselust” habe ich dann als erste ausprobiert. Noch ein paar frische Karotten-Juliennes mit in die Tasse, mit kochendem Wasser übergießen, gründlich umrühren, eine Minute ziehen lassen, nochmals umrühren – fertig.
Ich habe noch frische, gehackte glatte Petersilie aufgestreut.

Ideal für die Mittagspause im Büro, oder wenn man abends nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause kommt.
Die übrigen Produkte habe ich noch nicht getestet – aber ich lasse mir bestimmt noch das eine oder andere Rezept dafür einfallen!
Dazu gab es Prospekte mit ausführlichen Informationen über GEFRO Balance.
Vielen herzlichen Dank an GEFRO.

Bei GEFRO Balance dreht sich alles um die kohlenhydratbewusste Ernährung.
Statt „schneller“ Zuckerarten, wie Haushaltszucker, wird bei den GEFRO Balance Produkten die natürliche Isomaltulose aus Rübenzucker eingesetzt. Sie lässt den Blutzuckerspiegel (Insulin) langsamer steigen und fallen. Außerdem werden weder Mehl noch Stärke darin verwendet. (Unter den Zutaten habe ich auch Konjakwurzel, Grünteepulver und Inulin aus der Zichorie entdeckt.)

So entsteht ein ausgeglichenes und unbeschwertes Körpergefühl mit weniger Heißhungerattacken – und mehr Energie = Balance!
Wer mehr darüber erfahren möchte, kann sich auf der Seite von GEFRO informieren. www.GEFRO-Balance.de 


Gefro 3

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

2 Antworten to “Goodie-Paket von GEFRO „Balance”: Kohlenhydratbewusst – ballaststoffreich – glutenfrei – lactosefrei – vegan”

  1. Karin Schindler Says:

    Zu diesem Artikel gab es ein paar kritische Kommentare in FB Gruppe Köstlich und Konsorten:
    Kommentare

    1.
    Die Zutatenliste lässt einen grausen. Hefeextrakt ist nur ein Geschmacksverstärker, der nicht als solcher deklariert werden muss. Und wozu palmöl??

    2.
    Schon mal die endlosen Palmölplantagen in Südostasien gesehen…. furchtbar…..

    3.
    Und krebserregend ist es auch ,vom Regenwald Abbau wollen wir gar nicht reden….

    4.
    Für die Industrie unverzichtbar, weil es billig ist. Sch… doch auf die Umwelt und die Menschen, die vorher auf dem Gebiet der Plantagen lebten…

    Auf meinen Hinweis, dass Köstlich und Konsorten nicht als Diskussionsgruppe gedacht ist und die Gruppenregeln bitte eingehalten werden sollten, folgender, letzter Kommentar:

    5.
    Wenn man so etwas postet muss man damit rechnen das die Zutaten hinterfragt werden ! Was solls ich kaufe das Zeug bestimmt nicht. Mein Schlusswort dazu.

  2. Manfred Wagner Says:

    Habe bisher die Liste nicht angesehen. Einmal probiert und weil es sich gut geschmacklich von den anderen Produkten abgehoben hat, immer wieder gekauft.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: