Brazil 2014 kulinarisch: Caipi – der brasilianische Cocktail-Klassiker

by
Caipirinha

Caipirinha ist der brasilianische Cocktail-Klassiker.

WM Brasilien Logo Blog

Die Fußball-WM 2014 in Brasilien kulinarisch bei der Markgräflerin

Der Caipirinha ist der brasilianische Cocktail-Klassiker schlechthin. Erfunden haben soll den vitaminreichen Cocktail ein Barbesitzer in São Paulo im Jahr 1918 während einer Grippewelle.

 

 

 

Caipirinha
5 cl Cachaça
1 Limette
1-2 Teelöffel Rohrzucker
Crushed Ice
1 Limettenscheibe (Deko)

The Caipirinha is the Brazilian cocktail classic. This vitamin-packed cocktail bar is said to have been invented by a bar owners in São Paulo in 1918, during an influenza epidemic.

Caipirinha
5 cl of Cachaça
1 lime
1-2 teaspoons cane sugar
crushed ice
1 slice of lime (decoration)

Zutaten und Zubehör für Caipirinha

Zutaten und Zubehör für Caipirinha / the ingredients

Caipi1

Sauer macht lustig: Limette

Die Limette achteln und mit dem Rohrzucker in ein Glas geben, mit dem Stössel gut zerdrücken.
Cut the lime into eight pieces, put it in  a glass together with the cane sugar, crush well with the pestle.

Caipirnha

Cachaça ist die Hauptzutat für den Caipi / main ingredient for Caipirinha

Anschließend mit zerstoßenem Eis füllen und den Cachaça ins Glas fließen lassen. Den Glasrand mit der Limettenscheibe dekorieren und Strohhalm dazu – Saúde!

Then fill with crushed ice and let the cachaça flow into the glass. Decorate the rim of the glass with the lime slice and a straw to – Saúde

Ersetzt man den Zuckerrohrschnaps durch Wodka erhält man einen Caipiroska.

Caipirioska
5 cl Wodka
1 Limette
1-2 TL Rohrzucker
Crushed Ice
1 Limettenscheibe (Deko)

Zubereitung wie oben beschrieben.

If you replace the sugar cane spirit by vodka you’ll have a Caipiroska

Caipirioska
5 cl of vodka
1 lime
1-2 tsp cane sugar
Crushed Ice
1 slice of lime (decoration)

Preparation as described above.

Caipiroska

Caipiroska

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: