Essen & Trinken, Food, Frühling, Natur & Garten, Rezepte, Winter

Mariä Lichtmess – La Chandeleur – Murmeltiertag (Groundhog Day)

Murmeltiertag
Murmeltiertag

Was hat der Murmeltiertag mit Mariä Lichtmess zu tun?

Heute, 40 Tage nach Weihnachten, am 2. Februar ist Mariä Lichtmess.
Mit dem Lichtmesstag ist der „Winterschlaf“ beendet, die Arbeit auf den Feldern beginnt. Die Sonne bekommt Anfang Februar sichtbar mehr Kraft und die Tageslänge nimmt deutlich zu.

Alte Bauernregel:
Wenn’s um Lichtmess stürmt und schneit,
ist der Frühling nimmer weit,
ist’s aber hell und rein,
wird’s ein langer Winter sein.

Wenn’s zu Mariä Lichtmess wittert,
geht der Bär aus dem Loch.

Lichtmess dunkel, wird der Bauer ein Junker,
Lichtmess Sonnenschein, bringt viel Schnee herein.

In Canada und den USA wird der Tag als Groundhog Day Murmeltiertag gefeiert.
In der Kleinstadt Punxsutawney, Pennsylvania

ist es alljährlich ein großes Schauspiel, wenn Murmeltier Phil das Wetter für die kommenden 6 Wochen vorhersagen soll.

Filmtipp: Und täglich grüßt das Murmeltier („Groundhog Day“) mit Bill Murray und Andie MacDowell, 1993

Ein alter Mythos besagt, dass überwinternde Tiere beim Hervorkommen die Ankunft des Frühlings vorhersagen.
Daher stammt auch folgende Legende:

Wenn Murmeltier „Phil“, der vom Vorsitzenden des Murmeltiervereins geweckt wird bei seinem ersten Ausblick aus dem Erdloch bzw. Baumstumpf einen Schatten wirft, so wird in der Region noch für mindestens sechs Wochen der harte Winter bleiben. Ist kein Schatten zu sehen, beginnt der Frühling.

Dort ist es Brauch, an diesem Tag nur den

Pennsylvania German dialect

zu sprechen, wer sich verplappert, muss eine Strafe in Form eines nickel, dime oder quarter zahlen.
Der Dialekt stammt von Einwanderern aus dem Süden Deutschlands, dem Elsass und der Schweiz (Ende 17. / Anfang 18. Jhd.)!

In Frankreich wird der Tag als La Chandeleur bezeichnet, der Tag an dem in der Kirche Kerzen geweiht werden. Diese sollen vor Blitzschlägen und Feuer schützen.

In Frankreich gibt es an diesem Tag Pfannkuchen (Crêpes), deren Form und goldgelbe Farbe die Sonne darstellen sollen.

Hier ist das Rezept

(…schmeckt hervorragend mit Aprikosenkonfitüre, Nutella, Apfelmus, Ahornsirup oder einfach nur mit Puderzucker bestäubt)

Crêpes Delice

3 oeufs
1 verre de lait
2 cuillères de farine
1 pincée de sel
1 cuillère de sucre
beurre

3 Eier
1 Glas Milch
2 Esslöffel Mehl
1 Prise Salz
1 Esslöffel Zucker
Butter

Eier mit Zucker und Salz schaumig schlagen. Das Mehl mit der Milch verrühren und sorgfältig mischen. Dann die Eiermasse hinzufügen und kräftig schlagen.

Etwas Butter in eine Crêpes Pfanne geben und darin aus dem Teig nach Belieben dünne oder etwas dickere Pfannkuchen backen.

Oder wie wär`s mit einer Apfel-Crêpe-Torte ?

Bon Appétit!

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Mariä Lichtmess – La Chandeleur – Murmeltiertag (Groundhog Day)“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.