Food Blog Day in Frankfurt – 2016 (Teil 1)

by

Food Blog Day 1


Die Markgräflerin war dieses Jahr wieder beim Food Blog Day in Frankfurt mit dabei.

Eine super Veranstaltung, um andere Blogger, die man sonst nur aus dem WWW. kennt, zu treffen, Erfahrungen auszutauschen und vor allen Dingen, viel Spaß miteinander zu haben.
Eigentlich wollte ich den Food Blog Day dieses Jahr etwas ruhiger gestalten, nachdem mein Zeitplan im vergangenen Jahr doch recht vollgepackt war.
Aber, dann bekam ich kurzfristig doch noch einen Platz in einem Workshop, der vorher komplett ausgebucht war….
Damit hatte ich den Tag wieder vollgepackt.
Dennoch war es diesmal sehr entspannt, da es weniger Locations gab, die auch nicht so weit voneinander entfernt waren.
Um 9 Uhr war Treffpunkt im Hotel Intercontinental. Zuerst einmal Kaffee und Frühstück.


Food Blog Day 3


Anschließend waren wir alle zusammen bei einem Vortrag von Max Thinius, der uns mit seinem Vortrag ein anschauliches Bild von unserer digitalisierten Zukunft gemalt hat und dabei einige von uns zum Nachdenken gebracht hat. Wollen wir wirklich in einer so stark digitalisierten Welt leben die uns ungeahnte Möglichteiten bietet oder macht uns das sogar ein wenig Angst? Hat Tante Emma wirklich ausgedient?

(Wie die Digitalisierung unser Ess- und Einkaufsverhalten ändern kann. Vortrag von Max Thinius, bevh.)
Und dann haben wir uns auf die einzelnen Workshops verteilt. Erst am Abend haben sich die meisten von uns wieder im Wyndham Grand zur Abschlussveranstaltung getroffen.


Food Blog Day 2


Für mich ging es erstmal zum Food Styling Workshop mit Kahla und der Food Stylistin und Bloggerin Denise von Foodlovin’

Zuerst gab es einiges an Theorie – und dann durften wir das Gelernte gleich in die Praxis umsetzen.


Theorie



Praxis



Was ein kleiner Klecks Marmelade ausmachen kann…
Und statt Kaffee kann man Cola in die Tasse gießen – die wird nicht kalt, wenn’s mal etwas länger dauert😉


Food Blog Day 14


Auf der Dachterrasse im Kiesbett….


Food Blog Day 24



Und dann gab es für jeden Teilnehmer noch einen Porzellanbecher von Kahla mit Frankfurt – Filzdeko, spülmaschinengeeignet!

Kahla Becher

Fortsetzung folgt…

Schlagwörter: , , , , , ,

4 Antworten to “Food Blog Day in Frankfurt – 2016 (Teil 1)”

  1. Casa Selvanegra Says:

    Sehr cool! Wie kommt man denn an sowas ran? Ich lese immer nur, dass alle immer bei Foodblog Days waren, aber nirgends kann ich finden wo man sich für sowas anmeldet, ob man das gewinnt etc!
    xoxo & liebste Grüße 💙
    Sina von https://CasaSelvanegra.com

  2. Isa's Kitchen Says:

    Oh was ein schöner Überblick mit tolle Fotos! Mein Bericht zum FBD Frankfurt steht auch noch aus, es hat so viel Spaß gemacht! Bei Foodstyling habe ich leider keinen Platz bekommen – der Tipp mit der Cola ist ja irre😀 Auf diese Idee wäre ich nie gekommen! Liebe Grüße, Isabelle

    • Karin Schindler Says:

      Hallo Isabelle, ich hatte 2015 auch kein Glück mit einem Platz beim Foodstyling Workshop. Dieses Jahr hatte ich den gleich als allerersten Workshop gebucht und Glück gehabt. Vielleicht klappt es bei Dir im kommenden Jahr ja auch. LG Karin

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: