Fotografie, Markgraeflerland, Natur & Garten, Sommer, Wein

Nordic Walking Sonntagsrunde – Felder und Reben

Nordic Walking 17 Juli 11


Die Markgräflerin war heute Vormittag wieder mal auf der sonntäglichen Nordic Walking Strecke unterwegs und hat dabei zahlreiche Fotomotive entdeckt – sozusagen fast direkt vor der eigenen Haustüre. Über Felder ging es durch die Reben und bergauf in den etwas kühleren Wald, danach wieder bergab – insgesamt eine Strecke von etwa 7 Kilometern.
Beim Betrachten der Reben fällt auf, wie weit die Trauben schon sind. Wie die Zeit vergeht!
Zum Vergleich sind mir die Fotos von unseren Nordic Walking Runden von Ende Mai mit der Traubenblüte eingefallen, die ich euch noch gar nicht gezeigt habe. Deshalb findet in diesem Beitrag auch noch die alten Bilder.


17. Juli 2022



Sonnenblumen


Nordic Walking 17 Juli 3


Bei Zizingen:
Blumenwiese für Bienen und Schmetterlinge


Nordic Walking 17 Juli 6


Vögisheim – Artischocken (Gärtnerei Weber)
Auf dem Müllheimer Markt oder am Stand in Vögisheim kann man die in wunderschönen Sträußen verarbeiteten Artischocken kaufen und mit nach Hause nehmen oder einfach nur am Zaun stehend bewundern.


Nordic Walking 17 Juli 9

Nordic Walking 17 Juli 10


Abgeerntetes Feld in Müllheim/Vögisheim


Nordic Walking 17 Juli 12

Nordic Walking 17 Juli 13


Von den Reben habe ich heute keine Fotos gemacht, aber vor 2 Wochen, am 3. Juli – damals waren die Trauben bereits richtig groß, auf dem heute abgeernteten Feld stand noch Getreide und von den Sonnenblumen im Hintergrund war noch nicht viel zu sehen.


Nordic Walking 3 Juli 1


3. Juli 2022


Nordic Walking 3 Juli 2

Nordic Walking 3 Juli 8


Und hier sind zum Vergleich noch die Fotos aus den Reben vom 16. und vom 6. Juni:


16. Juni 2022


Nordic Walking 16 Juni 1


6. Juni 2022


Nordic Walking 06 Juni 7

Nordic Walking 06 Juni 3


Schmetterlinge


Nordic Walking 06 Juni 5

Nordic Walking 3 Juli 5


Spitzwegerich


Nordic Walking 06 Juni 4


Brombeersträucher
6. Juni 2022



Die Brombeeren sind inzwischen vereinzelt reif.
Und zum Schluss meines Berichts gibt es noch ein Bild mit Abendstimmung vom 16. Juni.


Nordic Walking 16 Juni 2

Fotografie, Garten, Natur & Garten, Wandern

Ein Herbstspaziergang bei Sommerhitze – Teil 1: Blumenpracht

In und um Vögisheim (bei Müllheim) war ich heute unterwegs. Die Gärtnerei Weber hat wieder wunderschöne Dahlien und der Spaziergang wurde zur Fotosession für die  ganze Blumenpracht.

Fangen wir mal beim kleinen Verkaufsstand an der Straße in Vögisheim an:

Holunderbeeren

Die Rosen gehören zwar nicht zur Gärtnerei, aber ranken am Zaun um das Schild zur Gärtnerei.

Cosmea – Schmuckkörbchen

Dahlienschau am Zaun:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dazwischen ein paar Sonnenblumen und Mangold:

Essen & Trinken, Food, Fotografie, Garten, Natur & Garten

Ein Strauss aus bunten Sommerblumen

Am Sonntag waren wir zum Mittagessen bei der Dorfolympiade in Grißheim. Achim Herr hat feinen Lachs gebraten, dazu gab es ein karibisches Basilikum-Bananen-Pesto und Salat. Lecker.
Anschließend gab’s noch Kaffee und Kuchen.
Auf unserem Heimweg kamen wir an einem Blumenfeld vorbei. Keine Ahnung, ob das ein Versuchsfeld eines Bauern ist, ein spezielles Feld für Bienen sein soll, oder ob einfach durch eine Ruhephasen-Bepflanzung der Boden aufgewertet werden soll.
In der Gegend wird normalerweise viel Mais und Getreide angepflanzt.


Ich habe die Gelegenheit erfasst, und mir einen wunderschönen Sommerblumenstrauss zusammengestellt.

Müsste ich dieser Sonnenblume ien Gesicht malen, wäre sie eine „traurige Sonnenblume“ – hat verblüht und lässt den Kopf hängen…

Flockenblume

Kornblume, zählt auch zu den Flockenblumen-Arten

Essen & Trinken, Rezepte

Nektarinen-Milchshake

Heute ist Küche aufräumen angesagt! Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen? Naja…
Da waren dann noch die reifen Nektarinen. Mal sehen was mein Säfte & Shakes Buch dazu sagt. Nektarinen-Milchshake mit Mango und Zitronensorbet.
Die frische Mango hatte ich nicht da, dafür aber eine Dose mit bereits geschälter Mango. Also los:

Für 2 Personen:
250 ml Milch
ca. 500 ml Zitronensorbet
1 Dose Mango, abgetropft
2 reife Nektarinen, in Scheiben geschnitten plus ein paar Scheiben zum Garnieren

Milch und Sorbet in den Mixer geben und kurz mixen.
Nach und nach Mango- und Nektarinenstücke zufügen und glatt pürieren.

Den Shake auf 2 Gläser verteilen, mit Nektarinenscheiben garnieren und servieren.

Ich habe dazu ein Amaretto Gebäck mit Mandelscheibchen gegessen. Pass sehr gut…
Da geht die Sonne auf! Deshalb passend die Papierservietten mit Van Gogh Sonnenblumenmotiv. War mal ein Geschenk von meiner Schwägerin, als ich 2009 in Basel im Uni Kantonspital lag und die Van Gogh Ausstellung im Kunstmuseum verpasst habe (dafür die Bilder im Ausstellungskatalog, den mir mein Mann mitgebracht hat, angeschaut).