Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Frühling, Garten, Herbst, Italien, Natur & Garten, Reisen, Rezepte, Sommer, Winter

There is nothing like real home-grown spaghetti

Pasta Schinken Sahne Sauce 2

Liebt Ihr Spaghetti genauso wie ich? Heute habe ich für Euch bei Youtube eine alte BBC Dokumentation aus dem Jahr 1957 über die Herkunft der Spaghetti ausgegraben.

Wie heißt es so schön am Schluss des Films: „There is nothing like real home-grown spaghetti.“ Hier findet Ihr ein paar passende Rezepte dazu:

…und:

Pasta Schinken Sahne Sauce 1

Spaghetti mit Schinken-Sahne-Sauce
(für 2 Personen)

250  g Spaghetti
45 g Butter
125 g frisch geriebener Parmesan
150 ml Sahne
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1-2 Esslöffel gehackte Petersilie
3 Scheiben gekochter Schinken
Salz und Pfeffer
Petersilienblättchen für die Garnitur

Die Pasta in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und al dente kochen. Abseihen, wieder in den Topf geben und warm halten (Deckel auflegen).
Während die Pasta kocht, die Butter in einer mittelgroßen Pfanne bei kleiner Hitze zerlassen. Parmesan, Sahne und Knoblauch zugeben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Den in Streifen geschnittenen Schinken dazu geben, einige Minuten köcheln lassen, dann Petersilie untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Sauce zu den Spaghetti geben und gut vermengen. Mit Petersilienblättchen garniert servieren.

Pasta Schinken Sahne Sauce 3

***

Spaghetti with Ham & Cream Sauce
(for 2 people)

250 g spaghetti
45 g of butter
125 g freshly grated Parmesan
150 ml cream
1 clove of garlic, finely chopped
1-2 tablespoons chopped parsley
3 slices of cooked ham
salt and pepper
parsley leaves to garnish

Put the pasta in a pot of boiling salted water and cook until al dente.
Strain, put them back into the pot and keep warm (put the lid on).
While the pasta is cooking, melt the butter in a medium sized skillet over low heat. Add Parmesan, cream and garlic and bring to a boil while stirring continuously .
Add the  and stripes of ham and let simmer for a few minutes, then stir in parsley and season with salt and pepper.
Pour the sauce onto the spaghetti and mix well. Serve garnished with parsley leaves.

Werbeanzeigen
Fotografie

Bilder aus dem Archiv

Seit kurzem ist unser Haushalt stolzer Besitzer eines Multi-Scanners für Fotos, Negative und Dias. Da habe ich meinen Karton mit den uralten Negativen und Fotos (naja, so ungefähr vor 10 Jahren) herausgekramt und dabei ein paar Entdeckungen gemacht. Das Scannen geht schnell, aber die Qualität lässt etwas zu wünschen übrig.
Gelb-, grün- oder blaustichig ist das Ergebnis und es kostet viel Geduld mit Lightroom oder Photoshop nachzubessern. Außerdem muss man höllisch aufpasssen, dass man die Negative nicht spiegelverkehrt einscannt. Es können aber auch ganz schöne Sachen dabei herauskommen, wie die auf antik getrimmte Katze, oder das Fenster mit Geranie:

Entstanden sind die Bilder im Ecomusee d’Alsace in Ungersheim, Frankreich….Auch heute immer mal wieder einen Besuch wert. Besonders an einem sonnigen Oktobertag.