Essen & Trinken, Feierabendküche, Food, Gemüse, Rezepte, Samstagseintopf

Die erste Kürbissuppe der Saison – mit Radieschensprossen

Kürbissuppe 4


Wer der Markgräflerin auf Instagram folgt weiss, dass es diese Kürbissuppe bereits als Samstagseintopf gab. Gestern Abend wurden dann die Reste gelöffelt, ich koche nämlich immer gleich eine große Portion.
Der Markgräfler hatte aus einer Bäckerei Zwiebelkuchen mitgebracht – das hat wunderbar gepasst, vor allem, bei dem derzeitigen kalten Regenwetter.


Kuerbissuppe 3


Ihr wollt das Rezept zur Suppe haben? Na, dann schaut mal bei diesem Beitrag vorbei, dort findet ihr mein altbewährtes Rezept, auf das ich immer wieder zurückkomme.
https://markgraeflerin.wordpress.com/2013/08/25/samstagseintopf-best-of-pumpkin-soup-mit-ingwer/

Die Suppe ist schnell gekocht und eignet sich daher als super Feierabend-Rezept.


Kuerbissuppe 1


Beim Topping variiere ich – je nachdem, was gerade im Haus ist – zum Beispiel geröstete Kürbiskerne oder Walnüsse, Knusperspeck, Chilifäden, geröstete Brotwürfelchen oder wie in diesem Fall: ein Klecks Schmand / Sauerrahm, Radieschensprossen und Kürbiskernöl.


Kuerbissuppe 2