Essen & Trinken, Food, Mein Mann kann ..., Rezepte

Mein Mann kann… – nämlich kochen!

Neulich abends:
Ich komme nach Hause und mein Mann steht in der Küche: „Ich hatte mal wieder Lust selbst was zu kochen.“
Und das ging ganz einfach: fertig geschnittenen und gewaschenen Salat auf einen Teller, selbst gemachtes Balsamico Dressing darüber verteilen.
Camembert panieren (das war eine neue Sorte: französischer „Calvados Taler“) und Fetakäse und in der Pfanne anbraten, bis er in der Mitte zerfliesst. Das war allerdings etwas viel – der Taler war nämlich größer als der normale Camembert. Dazu Mostbröckli, Preiselbeeren und Baguette.

Sehr lecker – so lasse ich mich gerne überraschen….
Ach ja, als Apéro gab es Campari Orange.