Apéro, Cocktails, Essen & Trinken, Food, Frühling, Rezepte, Schwarzwald/Black Forest, Wein

Feierabend-Cocktail: Tanne Spritz


Der Wald wird grün – während eines kleinen Spaziergangs am Osterwochenende haben der Markgräfler und die Markgräflerin im Wald eine Handvoll junge Tannenspitzen gesammelt,  um einen Tannenspitzen-Sirup anzusetzen, der als Basis für Tannenspitzen-Limo dient.
Der Sirup ist inzwischen eingekocht – darüber, und auf was beim Sammeln der Tannenspitzen alles geachtet werden muss, werde ich noch berichten – aber es geht auch einfacher. Die Tannenspitzen-Limo gibt es nämlich schon fertig zu kaufen und ich hatte Sie euch bereits im vergangenen Jahr vorgestellt. Damals gab es nämlich statt Gin-Tonic einen Gin-Tanne.

Und da das wunderbare Wetter heute geradezu nach einem Feierabendcocktail auf der heimischen Terrasse verlangt, gibt es heute einen erfrischenden Tanne Spritz.



Tanne Spritz


Zutaten:
• ½ Flasche (165 ml) Tannenliebe
• Prosecco oder Winzersekt zum Auffüllen
• 3 Eiswürfel
• 1 Zitronenscheibe

Zubereitung

Eiswürfel und Tannenliebe-Limo in ein Weinglas geben und mit Prosecco auffühlen, mit Zitronenscheibe dekorieren.
Im Frühjahr (etwa Mitte April bis Anfang Mai) kann man statt der Zitronenscheibe auch 2 bis 3 frische Tannenspitzen-Triebe mit hinzugeben.

Alkoholfrei?

Tipp: Wer einen alkoholfreien Tanne Spritz möchte, kann statt Prosecco einen „Cuvée alkholofrei Blanc“ vom Winzerkeller Auggener Schäf verwenden. Der alkoholfreie Sekt (korrekt nennt sich das „Schäumendes Getränk aus alkoholfreiem Wein“) sollte vorher aber gut gekühlt werden.



Fir tips Spritz


Ingredients

½ bottle (165 ml) Tannenliebe (fir tips lemonade)
Prosecco / Sparkling wine to fill
 ice cubes
slice of lemon

Preparation

Pour ice cubea and „Tannenliebe“ into a wine glass and fill up with Prosecco. Garnish with a lemon slice.
In spring (middle of April or beginning of May) you can also add 2 to 3 fresh fir tips instead of the lemon slice.

Apéro, Cocktails, Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Rezepte

Feierabend-Cocktail: Russian Spring Punch zum Auftakt der Fußball WM

Russian_Spring_Punch_005_text


WM_Logo_MarkgraeflerinWir starten mit einem Feierabend-Cocktail in die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland.
Es kann beim diesjährigen Ausrichter eigentlich nur einen Drink mit Wodka geben. Wir haben uns für einen Russian Spring Punch entschieden.
Als Deko hätte eigentlich noch eine Brombeere ins Glas gehört, aber die haben leider noch keine Saison….


Russian_Spring_Punch_001


Russian Spring Punch


Zutaten
• 2,5 cl Wodka
• 1,5 cl Crème de Cassis
• 1 cl Zuckersirup
• 2,5 cl Zitronensaft (frisch gepresst)
• 4 Eiswürfel
• Schaumwein (Champagner / Winzersekt / Prosecco) zum Auffüllen

Für die Deko
• Zitronenscheibe
• Brombeere

Zubereitung

Eiswürfel, Wodka, Crème de Cassis, Zuckersirup und Zitronensaft in einen Mixbecher geben, schütteln und anschließend in ein gekühltes Longdrink-Glas (Highball) abseihen. Mit Schaumwein auffüllen.

Mit Zitronenscheibe und Brombeere garnieren.


Russian_Spring_Punch_003


Russian Spring Punch


Ingredients
2,5 cl vodka
1,5 cl Crème de Cassis
1 cl sugar syrup
2,5 cl freshly pressed lemon juice
4 icecubes
sparkling wine

To garnish
lemon slice
blackberry

Preparation
Shake the ingredients and pour into a highball glass. Fill with sparkling wine. Garnish with a lemon slice and a blackberry (we left that out because it#s not in season at the moment)…


Russian_Spring_Punch_010