Essen & Trinken, Food

Sonntagsbraten – Zweiter Tag: Eckart Witzigmann, der Römertopf und ich

Erinnerungsfoto – vom Food Fotografen

zum Interview mit der Oberbadischen (05.05.2012)

zum Interview mit der Badischen Zeitung (24.04.2012)

Edeka Bericht (20.04.2012)

Werbeanzeigen
Essen & Trinken, Food, Fotografie

Sonntagsbraten – Das Gala Abendmenü mit Gourmet Koch Sakki, Steak No. 1 und Eckart Witzigmann

Die Vorspeise

Zur Vorspeise wird ein Sauvignon Blanc trocken Qualitätswein (2011) serviert

Kommen wir nun zum Gala Abend (Tag 1). Ich hatte am ersten Tag der Veranstaltung meinen Sonntagsbraten noch nicht gekocht. Wir wurden in mehrere Gruppen eingeteilt.
Während die andere Gruppe gekocht hatte, durften wir an einer Stadtführung in Strassbourg teilnehmen, wurden geschminkt, bekamen eine wohltuende Handpflege und eine Rückenmassage. Dann wurden wir fotografiert und interviewt – Bild und Interview werden auch in dem Sonntagsbraten-Kochbuch erscheinen.

Zu dem Menü hat Herbert Agradetti, Kellermeister des OWK (Ortenauer Weinkeller) wieder einmal genau die passenden Weine ausgesucht…
An dieser Stelle vielen Dank für die nette und interessante Unterhaltung – er saß während des Abends neben mir.

Zweiter Gang…

Zum Zweiten Gang ein Blanc de Noir  Blanc trocken Qualitätswein (2011)

Und nun kommt der Mittelpunkt des Gala Menüs,
das Steak No. 1 von Edeka
Schnippelbohnen-Ragout
Marchand de Vin

Zuerst werden die Teller vorbereitet

Dann das Steak zubereitet…

Sakki legt das Steak auf den Teller….

…und fertig zum Servieren!

Zum Steak einen Affentaler Spätburgunder Auslese trocken (2009)

Und dann das Dessert:

Zuppa Inglese im Glas

Zum süßen Abschluss eine Ortenauer Scheurebe Spätlese (2009)