Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Rezepte

HELLO FRESH – Pikant mariniertes Schweinefilet mit Gemüse und Reis


Im vergangenen Jahr hatten wir ja mal die HelloFresh Boxen ausprobiert. Eines der Gerichte für zwei Personen war Schweinefilet asiatisch – das Fleisch in einer scharfen Marinade aus Chili, Ingwer und Knoblauch eingelegt, dazu viel knackiges Gemüse und mit duftendem Jasminreis als Beilage.
Die Kochanleitung war wieder sehr einfach und gelingsicher beschrieben.



Schweinefilet mit Gemüse und Reis


ZUTATEN
(Für 2 Personen)

• 150 g Jasminreis
• 20 g Ingwer
• 1 Knoblauchzehe
• ½ roter Chili
• 1 kleine Stücke vom Schweinefilet
• Karotte
• 100 g Buschbohnen
• 1 Brokkoli
• 20 ml Sojasoße
• 20 ml Sweet-Chili-Soße
• 300 ml Wasser für den Reis
• 2 Esslöffel Olivenöl
• ½ Teelöffel Zucker
• 100 ml Wasser für die Soße
• Salz
• Pfeffer

Zubereitung
Gemüse, Kräuter und Fleisch waschen. Das Fleisch mit Küchenpapier trockentupfen.
400 ml Wasser im Wasserkocher aufkochen.

1. REIS GAREN
Jasminreis in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfließt. In einen kleinen Topf 300 ml heißes Wasser füllen, etwas salzen und einmal aufkochen lassen. Reis einrühren und ca. 10 Min. darin köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen, Deckel aufsetzen und ca. 10 Min. quellen lassen.

2. FLEISCH MARINIEREN
Ingwer schälen und in eine kleine Schüssel fein reiben. Knoblauch abziehen und ebenfalls in die Schüssel pressen. Chili halbieren, Kerne entfernen und Chilihälften in feine Ringe schneiden. Einige Chiliringe (Vorsicht: scharf!) und 2 Esslöffel Olivenöl mit gepresstem Knoblauch und geriebenem Ingwer verrühren. Schweinefilets in der Marinade mehrmals wenden, sodass sie gut bedeckt sind.

3. GEMÜSE SCHNEIDEN
Karotte schälen und der Länge nach in ca. 0,5 cm dicke Streifen schneiden. Diese dann dritteln, sodass Stifte entstehen. Enden der Buschbohnen abschneiden und Bohnen halbieren. Brokkoli in feine Röschen aufteilen.

4. FLEISCH BRATEN
Eine große Pfanne ohne Fettzugabe auf hoher Stufe erhitzen und marinierte Schweinefilets darin von beiden Seiten 3 – 5 Min. scharf anbraten. Anschließend Filets aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

5. GEMÜSE BRATEN
Ohne weitere Fettzugabe Karottenstifte, Bohnenstücke und Brokkoliröschen in die große Pfanne geben. Mit Sojasoße, Sweet-Chili-Soße, Zucker und 100 ml heißem Wasser ablöschen. Schweinefilets wieder zugeben und alles 5 – 7 Min. köcheln lassen. Soße mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6. ANRICHTEN
Jasminreis nach der Quellzeit mit einer Gabel etwas auflockern und auf Teller verteilen. Mit der Schweinefilet-Gemüse-Mischung toppen und genießen.



Pork fillet with vegetables and rice


INGREDIENTS
(For 2 persons)

150 g jasmine rice
20 g ginger
1 clove of garlic
½ red chili pepper
2 small pieces of pork tenderloin
carrot
100 g bush beans
1 broccoli
20 ml soy sauce
20 ml sweet chili sauce
300 ml water for the rice
2 tablespoons olive oil
½ teaspoon sugar
100 ml water for the sauce
Salt
Pepper

Instructions
Wash vegetables, herbs and meat. Dry the meat with kitchen paper.
Boil 400 ml water in a kettle.

1. COOK RICE
Put jasmine rice in a sieve and rinse with cold water until the rinsing water is clear. Pour 300 ml of hot water into a small pot, add a little salt and bring to the boil once. Stir in the rice and simmer for about 10 minutes. Remove the pot from the heat, put on the lid and let the rice swell for about 10 minutes.

2. MARINATE MEAT
Peel the ginger and grate into a small bowl. Peel the garlic and press into the bowl. Halve the chilli, remove the seeds and cut the chilli halves into fine rings. Mix a few chilli rings (beware: hot!) and 2 tablespoons olive oil with the pressed garlic and grated ginger. Turn the pork fillets several times in the marinade so that they are well covered.

3. CUT VEGETABLES
Peel the carrot and cut engthwise into about 0. 5 cm thick strips. Then divide them into thirds to receive fingers. Cut off the ends of the bush beans and halve the beans. Divide the broccoli into fine florets.

4. ROAST MEAT
Heat a large pan without fat on a high heat and sauté the marinated pork fillets in it on both sides for 3 – 5 minutes. Then remove the fillets from the pan and set aside.

5. STIR-FRY VEGETABLES
Add carrot sticks, bean bits and broccoli florets to the large pan without adding any more fat. Deglaze with soy sauce, sweet chili sauce, sugar and 100 ml hot water. Add the pork fillets again and simmer for 5 – 7 minutes. Season the sauce with salt and pepper.

6. SERVE
After the swelling time, loosen the jasmine rice a little with a fork and spread on plates. Top with the pork fillet and vegetable mixture and enjoy.