Cocktails, Dessert, Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Garten, Herbst, Natur & Garten, Rezepte, Vegetarisch, Winter

Tag des deutschen Apfels: Apfelpunsch und Zimtzucker-Popcorn


Heute, am 11. Januar, ist Tag des deutschen Apfels. Dieser will auf die Qualität und Vielfalt der einheimischen beziehungsweise regionalen Apfelsorten aufmerksam  machen.

Wie ihr euch vielleicht erinnert, hatte ich im vergangenen September eine besonders üppige Apfelernte erzielt und daraus über 215 Liter Apfelsaft pressen lassen.


Brettacher Äpfel aus dem eigenen Garten
Apfelsaft vom eigenen Baum
Bio-Apfelsaft vom eigenen Baum

Da kommt mir so ein Tag sehr entgegen, um etwas davon zu verwerten.
Passend zum winterlichen Termin habe ich deshalb ein wärmendes, alkoholfreies Apfelpunsch-Rezept für euch herausgesucht – als Feierabendcocktail sozusagen….
Und weil es zum Feierabend-Punsch was zu Knabbern geben muss, haben wir uns für eine winterliche Popcorn-Variante entschieden und es mit Zimtzucker aromatisiert. Köstlich!



Apfelpunsch


Zutaten
(für 2 Portionen)
• 500 ml Apfelsaft (aus eigener Ernte)
• 300 ml Wasser
• 4 Beutel grüner Tee
• 4 Gewürznelken
• 2 Zimtstangen
• Saft einer Zitrone
• Honig

Zubereitung
Apfelsaft mit 300 ml Wasser aufkochen. Teebeutel, Nelken, Zimtstangen und Zitronensaft hinzugeben und 5 Minuten ziehen lassen. Nach Belieben mit Honig süßen und durch ein Sieb in Gläser gießen.



Zimtzucker-Popcorn


Zutaten
• 50 g getrocknete Maiskörner
• 2 Esslöffel Butterschmalz
• 3 Esslöffel Zimtzucker

Zubereitung
Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Maiskörner dazugeben und mit geschlossenem Deckel warten bis der Mais aufpoppt. Bei geringer Temperatur weiter erhitzen, bis kein Poppen mehr zu hören ist. Popcorn mit Zimtzucker vermengen, kurz abkühlen lassen und dann servieren.



Apple Punch


Ingredients
(for 2 servings)
500 ml organic apple juice
300 ml water
4 green tea bags
4 cloves
2 cinnamon sticks
Juice of an organic lemon
Honey

Instructions

Bring apple juice with 300 ml of water to the boil. Remove from heat, add tea bags, cloves, cinnamon sticks and lemon juice and leave to stand for 5 minutes. Sweeten to taste with honey. To serve, pour through a sieve and fill in glasses.


Popcorn with cinnamon sugar


Ingredients
50 g dried corn kernels
2 tablespoons of clarified butter/ghee
3 tablespoons of cinnamon-spiced sugar

Instructions
Heat the lard in a saucepan, add the corn kernels, close with a lid and wait until the corn pops up. Continue to heat at low temperature until there is no more popping to be heard.
Mix the popcorn with sinnamon sugar or, allow to cool briefly and then serve.

 

Werbeanzeigen
Dessert, Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Reisen, Schweiz

Matcha Schokolade von Beschle

Matcha Schokolade1-2
Diese Matcha Schokolade (Criollo Marcaibo – weiss 36%) hatte ich auf dem Salon du Chocolat in Zürich im vergangenen Jahr entdeckt.
Sie wird vom Chocolatier Beschle in Basel  hergestellt.
Der Geschmack ist erfrischend und einfach anders als bei normaler Schokolade (aber Kalorien hat sie genau die selben…). Sehr fein und aussergewöhnlich!

Matcha wurde vor über 800 Jahren von buddhistischen Möchen als Meditationsgetränk erschaffen und gilt heute als hochwertigste und seltenste Teesorte Japans. Nur einige Dutzend Teebauern besitzen die komplexe Kenntnis, diesen Tee herzustellen. Matcha enthält hohe Werte an positiv wirkenden Antioxidantien, insbesondere Epigallocatechingallat (70 mg/g).

This matcha chocolate (Criollo Marcaibo – white 36%) I had discovered at the Salon du Chocolat in Zurich last year.
It is made from Chocolatier Beschle in Basel.
The taste is refreshing and different from normal chocolate (but the calories are exactly the same …). Very fine and unusual!

Created over 800 years back in time by Buddhist monks as meditational drink Matcha is kown today as the rarest and most premium of all tea varieties of Japan. Only Japan’s elite tea farmers are blessed with the know-how of true Matcha production. Matcha has high contents of antioxidants like the Epigallocatechin gallate (70 mg / g) which have many positive effects.