Fotografie, Frankreich, Herbst

Kürbisfest in Logelheim (6) – …seekrank!

Logelheim seekrank3

Passend zu Halloween noch ein Motiv vom Kürbisfest in Logelheim:

Logelheim seekrank2

Logelheim seekrank1

Logelheim seekrank4

Essen & Trinken, Food, Fotografie

Jazz, Wein und Kultur in Müllheim

Gestern gab es in Müllheim wieder mal Jazz, Wein und Kultur  und natürlich auch was zu Essen.
Leider war der Pfifferlingsalat im Museumshof schon alle und wir hatten dann die Geflügelleber mit Apfelconfit und Schwartenmagen mit einer Vinaigrette aus Zwiebeln in Rotwein (Taberna, Müllheim), dazu einen Chardonnay.
Zur Auswahl hätten noch Maultaschen mit Kartoffelsalat gestanden und ich muss sagen, das Speisen Angebot vom vergangenen Jahr war wesentlich reizvoller!

Blick aus einem Fenster im Markgräfler Museum in den Museumshof. Bei dem tollen Wetter war viel los.

Das Museum war bis spätabends geöffnet, da gab es viel zu sehen,

z. B, wurden römische Speisen und Getränke angeboten.

(hier geht’s zum römischen Käsekuchen mit Mohn und Mulsum)

Met oder Mulsum…

…in diesem Bereich hier kann man sehen, wie mit Jaspis (Feuerstein) Feuer gemacht wird und es nebenan gleich selbst versuchen.

…und dann noch das Gerippe einer Dame aus vergangenen Zeiten, die in Dattingen gefunden wurde, das neue Gemälde darüber stellt eine keltische Begräbniszeremonie dar:

Im Trauzimmer:

und ein Raum nebendran:

Und in einem weiteren Nebenraum eine schöne Tapete – vermutlich aus dem Elsaß (Mulhouse)

Danach sind wir noch bei der Frickmühle vorbei, wo zwei feine Desserts von „Messer & Gradel“ (ehemals „Kaiserhof“) lockten:

vorne: Mango Panna Cotta mit Curry gewürzt
hinten: Spätburgunder Brownie mit Himbeer Espuma
sehr lecker

Den Abschluss machten wir dann wieder im Markgräfler Museum, wo es bis nach Mitternacht noch eine amüsante Krimi-Lesung gab.

(Um 23.15 Uhr wird es im Museumskeller gruselig: hier lesen Martin Lunz und Petra Seitz Kurzkrimis von Jan Schröter.)