Backen, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Garten, Herbst, Markgraeflerland, Natur & Garten, Rezepte

Feigenernte

gratinierteFeigen
Mein liebstes Feigen-Rezept: Gratinierte Feigen mit Ziegenfrischkäse, Speck, Honig und Rosmarin

Vergangenen Sonntag staunte ich nicht schlecht – 2 reife Feigen hatte ich an meinem Feigenbaum entdeckt.
Jetzt hängen noch ein paar grüne dran und ich bezweifle, dass die noch reif werden.
Deshalb muss ich euch meine diesjährige Ausbeute unbedingt zeigen….


Feige im Garten 3


Die diesjährigen Feigen gab es zum Dessert – halbiert, überbacken, mit Frischkäse, Pekannüssen und Honig.

Feige ueberbacken_


Und zur Feier des Tages, gibt es hier nochmal eine Rezeptübersicht mit allen Links….


Melonensorbet im Serrano-Schinken Mantel mit frischen Feigen

Gebackener Camembert mit Rotweinfeigen

Gratinierte Feigen mit Ziegenfrischkäse

Dörrfeigen Salat an Orangen-Ingwer-Sauce

Feigensenf

Essen & Trinken, Food, Mein Mann kann ..., Rezepte

Mein Mann kann… – nämlich kochen!

Neulich abends:
Ich komme nach Hause und mein Mann steht in der Küche: „Ich hatte mal wieder Lust selbst was zu kochen.“
Und das ging ganz einfach: fertig geschnittenen und gewaschenen Salat auf einen Teller, selbst gemachtes Balsamico Dressing darüber verteilen.
Camembert panieren (das war eine neue Sorte: französischer „Calvados Taler“) und Fetakäse und in der Pfanne anbraten, bis er in der Mitte zerfliesst. Das war allerdings etwas viel – der Taler war nämlich größer als der normale Camembert. Dazu Mostbröckli, Preiselbeeren und Baguette.

Sehr lecker – so lasse ich mich gerne überraschen….
Ach ja, als Apéro gab es Campari Orange.

Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Herbst, Rezepte

Camembert mit Rotweinfeigen

Camembert Rotweinfeigen

Camembert mit Rotweinfeigen / Camembert with figs in red wine syrup

Für 4 Personen / 4 servings:

4 Camembert / 4 Camembert cheese
1-2 Eier, mit einer Gabel verquirlt / 1-2 eggs, scrambled with a fork
etwas Mehl / some flour
Semmelbrösel / breadcrumbs

600 ml Rotwein / 600 ml red wine
100 g Zucker / 100 g sugar
8 frische Feigen / 8 figs

Rotwein zusammen mit dem Zucker aufkochen. Hitze etwas reduzieren. Die Feigen im Wein ca. 5 Minuten ziehen lassen, Früchte herausnehmen und den Sud sirupartig einkochen.

Bring red wine together with the sugar to a boil. Reduce the heat a bit and add the figs – leave them to soak for about 5 minutes. Take the figs out and reheat the wine and cook until it is syrup-like.

Den Camembert in Mehl und Ei wenden, mit Semmelbrösel panieren. In etwas Fett in einer beschichteten Pfanne ausbraten.

Cover all sides of the camembert with a little flour, turn in scrambled eggs and dip in bread crumbs. Fry in little fat in a coated pan.

Mit grünem Salat und Baguette servieren.

Serve with green salad and baguette