Amerika, Dessert, Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Frankreich, Frühling, Freitagsfisch, Garten, Herbst, Italien, Markgraeflerland, Mein Mann kann ..., Natur & Garten, Reisen, Resteverwertung, Rezepte, Samstagseintopf, Schweden, Schweiz, Sommer, Tanzen, Wandern, Winter

Jahresrückblick 2013 – Lebensart im Markgräflerland

Herzlichen Dank an alle LeserInnen von Lebensart im Markgräflerland. Es freut mich, dass die Artikel meines Blogs in 2013 – sowohl direkt im WordPress Blog, als auch bei Paperblog so fleissig gelesen wurden. Ich verspreche, auch in Zukunft mein Bestes zu geben.

Euch allen einen guten Rutsch und viel Glück für 2014!

Gluecksschwein_

Bis bald….

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2013 an.

Hier ist ein Auszug:

Dieses Blog wurde in 2013 etwa 170.000 mal besucht.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Auch Paperblog weist erfreuliche Besucherzahlen auf, stärkster Monat ist hier der Dezember 2013 (01.01.13 bis 30.12.13):

paperblog statistik 2013

In Zahlen heißt das:

2013 Paperblog eigener Blog Total
Januar 18.967 162 19.129
Februar 18.633 176 18.809
März 18.829 197 19.026
April 19.842 165 20.007
Mai 19.950 342 20.292
Juni 17.213 847 18.060
Juli 16.720 1.062 17.782
August 18.474 1.022 19.496
September 18.439 903 19.342
Oktober 21.924 1.041 22.965
November 21.332 1.020 22.352
Dezember 24.642 1.422 26.064
234.965 8.359 243.324
Werbeanzeigen
Essen & Trinken, Food, Fotografie, Italien, Rezepte, Sommer

Hugo wird rot – Tocco Rosso: Der Sommercocktail 2013

Tocco Rosso1

Jeder Sommer hat seinen eigenen Cocktail: Nach Aperol Spritz und Hugo könnte diesen Sommer mit dem „Tocco Rosso“ (was sich in etwa mit Rotkäppchen übersetzen lässt) ein roter Hugo zum Kult-Cocktail avancieren. Er ist jetzt schon unser Favorit und schmeckt mir persönlich besser als Apérol  Spritz.

Tocco Rosso4

Tocco Rosso

Zutaten:

Zubereitung:

Die Minze mit einem Stössel vorher leicht andrücken. Alle Zutaten in ein bauchiges Rotweinglas mit Eis geben, die frischen Minzblätter dazu geben und vorsichtig umrühren.

Tocco Rosso2

Je nach Geschmack kann man auch noch eine Limettenscheibe hinzu geben oder als Deko an den Glasrand stecken.

Tocco Rosso3