Apéro, Cocktails, Essen & Trinken, Food, Frühling, Rezepte, Schwarzwald/Black Forest, Wein

Feierabend-Cocktail: Tanne Spritz


Der Wald wird grün – während eines kleinen Spaziergangs am Osterwochenende haben der Markgräfler und die Markgräflerin im Wald eine Handvoll junge Tannenspitzen gesammelt,  um einen Tannenspitzen-Sirup anzusetzen, der als Basis für Tannenspitzen-Limo dient.
Der Sirup ist inzwischen eingekocht – darüber, und auf was beim Sammeln der Tannenspitzen alles geachtet werden muss, werde ich noch berichten – aber es geht auch einfacher. Die Tannenspitzen-Limo gibt es nämlich schon fertig zu kaufen und ich hatte Sie euch bereits im vergangenen Jahr vorgestellt. Damals gab es nämlich statt Gin-Tonic einen Gin-Tanne.

Und da das wunderbare Wetter heute geradezu nach einem Feierabendcocktail auf der heimischen Terrasse verlangt, gibt es heute einen erfrischenden Tanne Spritz.



Tanne Spritz


Zutaten:
• ½ Flasche (165 ml) Tannenliebe
• Prosecco oder Winzersekt zum Auffüllen
• 3 Eiswürfel
• 1 Zitronenscheibe

Zubereitung

Eiswürfel und Tannenliebe-Limo in ein Weinglas geben und mit Prosecco auffühlen, mit Zitronenscheibe dekorieren.
Im Frühjahr (etwa Mitte April bis Anfang Mai) kann man statt der Zitronenscheibe auch 2 bis 3 frische Tannenspitzen-Triebe mit hinzugeben.

Alkoholfrei?

Tipp: Wer einen alkoholfreien Tanne Spritz möchte, kann statt Prosecco einen „Cuvée alkholofrei Blanc“ vom Winzerkeller Auggener Schäf verwenden. Der alkoholfreie Sekt (korrekt nennt sich das „Schäumendes Getränk aus alkoholfreiem Wein“) sollte vorher aber gut gekühlt werden.



Fir tips Spritz


Ingredients

½ bottle (165 ml) Tannenliebe (fir tips lemonade)
Prosecco / Sparkling wine to fill
 ice cubes
slice of lemon

Preparation

Pour ice cubea and „Tannenliebe“ into a wine glass and fill up with Prosecco. Garnish with a lemon slice.
In spring (middle of April or beginning of May) you can also add 2 to 3 fresh fir tips instead of the lemon slice.

Apéro, Cocktails, Englisch, Essen & Trinken, Fingerfood, Food, Fotografie, Rezepte

Feierabendcocktail: Seaberry Mojito

Seaberry Mojito 1


Heute probieren wir den zweiten Drink aus dem zweiten Paket vom Drink Syndikat unter dem Motto „A Blast: Helsinki Gin Likööri“ aus:
Der „Seaberry Mojito“

Dazu gibt es italienische Mais-Käsebällchen.


Seaberry Mojito 3

Seaberry Mojito 4


Der Cocktail von Mario Marian verbindet Karibik-Feeling mit dem Sanddorn-Aroma der finnischen Schärenküste.


Seaberry Mojito 2


Seaberry Mojito


Zutaten
• 30 ml Helsinki Tyrni-Gin Likööri
• 20 ml Dark&Fruity (Mix mit Cuate 04 Rum aus Barbados und Sanddorn-Saft)
• 10 ml frischer Limettensaft (½ Limette)
• 1 Teelöffel (7,5 g) brauner Zucker
• 8 bis 10 Minzeblätter
• Minzezweig als Deko
• (Thomas Henry) Soda Water
• Crushed Ice

Zubereitung

Crushed Ice vorbereiten.

Minzblätter und braunen Zucker in ein Highball-Glas (Longdrink-Glas) geben und mit einem Stößel gut andrücken.

Das Glas zu zwei Dritteln mit Crushed Ice füllen, alle weiteren Zutaten (außer Soda Wasser) hinzugeben und mit einem Barlöffel von unten nach oben rühren, so dass sich die Minze nach oben bewegt.

Das Glas komplett mit Crushed Ice füllen, anschließend mit Soda Wasser auffüllen und nochmals umrühren. Mit einem Minzezweig dekorieren.


Seaberry Mojito 5


Seaberry Mojito


Ingredients
30 ml Helsinki Tyrni-Gin Liköri
20 ml Dark&Fruity
10 ml fresh lime juice (½ lime)
1 teaspoon (7,5 g) brown sugar
8 to 10 mint leaves
Mint for garnishing
(Thomas Henry) Soda Water
crushed ice

Preparation

Prepare crushed ice.

Put mint leaves and brown sugar in a highball glass (longdrink glass) and ress well with a pestle.

Fill two thirds of the glass with crushed ice, add all other ingredients (except soda water) and stir with a bar spoon from bottom to top so that the mint moves upwards.

Fill the glass completely with crushed ice, then fill up with soda water and stir again. Garnish with a mint branch.


Seaberry Mojito 7

Seaberry Mojito 6

Apéro, Apéro Tapas & Co, Cocktails, Englisch, Essen & Trinken, Fingerfood, Food, Fotografie, Freitagsfisch, Photoshop, Rezepte, Vegetarisch

Feierabendcocktail: Helsinki Sidecar

Helsinki Sidecar1


Das zweite Paket vom Drink Syndikat – es steht unter dem Motto unter dem Motto „A Blast: Helsinki Gin Likööri“ – kam im November: Wieder mit drei mal zwei Cocktails: Helsinki Sidecar, Seaberry Mojito nd Tyrni Margarita.

Hier ist der erste Drink aus dem Set:
Helsinki Sidecar von Mario Marian von der Tislaamo – Distillery Bar im finnischen Helsinki.
Dazu gab es Frischkäse-Pralinen mit Lachs.


Helsinki Sidecar2


Helsinki Sidecar


Zutaten
• 25 ml Sea&Malt (Mix aus Helsinki Tyrni-Gin Likööri und Helsinki Rye Malt Whisky)
• 40 ml HINE „H by HINE“ (Blend aus 20 verschiedenen VSOP Cognacs aus der Champagne, mit einem runden Aroma von Frucht, Honig, Tabak und Süßholz)
• 10 ml Simple Syrup (Mix aus Zuckersirup und Wodka)
• Eiswürfel

Zubereitung
Cocktailschale für mindestens 15 Minuten in den Froster stellen (oder mit Eis füllen). Alle Zutaten mit Eiswürfeln in einen Shaker geben und 10 bis 15 Sekunden kräftig schütteln.

Die Flüssigkeit in das gekühlte Glas (ohne Eis) abgießen.


Helsinki Sidecar


Ingredients
25 ml Sea&Malt (Mix of Helsinki Tyrni-Gin Liköri and Helsinki Rye Malt Whisky)
40 ml HINE „H by HINE“ (blend of 20 different VSOP cognacs from Champagne, with a round aroma of fruit, honey, tobacco and liquorice)
10 ml Simple Syrup (mix of sugar syrup and vodka)
ice cubes

Preparation
Place the cocktail bowl in the freezer for at least 15 minutes (or fill with ice). Put all ingredients with ice cubes into a shaker and shake vigorously for 10 to 15 seconds.

Pour the liquid into the cooled glass (without ice).

Amerika, Apéro, Bücher, Cocktails, Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Rezepte

Super Bowl LIV: Cocktail – Salty Dog


Superbowl_Logo_2020_Miami

In Miami findet das Finale des 54. Superbowls der National Football League (NFL) statt.

Zum Einstieg in den Superbowl-Abend haben wir uns einen Cocktail aus dem Sunshine State Florida ausgesucht.

Zumindest im mehr als 760 Seiten starken Wälzer „Amerika: Das Kochbuch“ von Gabrielle Langholtz – einem kulinarischen Roadtrip durch die 50 Bundesstaaten – ist er unter Florida aufgeführt.


Amerika Kochbuch


Der „Salty Dog“ wird mit Gin oder Wodka gemacht, die ursprüngliche Variante ist mit Gin und wird in einem Highball-Glas serviert. Im Buch Schumanns Bar wird er mit Wodka gemacht und in einer Cocktail-Schale serviert. Wichtig ist der Salzrand am Glas, der gut mit dem normalerweise leicht bitteren Grapefruit-Aroma harmoniert. Lässt man den Salzrand weg, bekommt man einen „Greyhound“-Cocktail.

Wie haben beide Varianten ausprobiert, haben aber jeweils nur 5 cl der Spirituose genommen.



Salty Dog
(Amerika: Das Kochbuch)


Zutaten
• 10 cl Grapefruitsaft (frisch gepresst)
• 6 cl Wodka oder Gin
• Crushed Ice
• Salz

Zubereitung
Den Rand eines Highball-/Longdrink-Glases mit Grapefruitsaft benetzen, Salz auf ein Tellerchen streuen und den Glasrand hineintauchen.

6 cl Gin oder Wodka in das mit Crushed Ice gefülltes Highball-Glas angießen und mit Grapefruitsaft auffüllen.

Wer möchte, kann das Glas noch mit einer ¼ Grapefruitscheibe dekorieren.



Salty Dog
(Schumanns)


Zutaten
• 5 cl Grapefruitsaft (frisch gepresst)
• 5 cl Wodka
• 4 Eiswürfel
• Salz

Zubereitung
Den Rand einer Cocktailschale mit Grapefruitsaft benetzen, Salz auf ein Tellerchen streuen und den Glasrand hineintauchen.

Wodka und Grapefruitsaft mit Eis in einem Shaker schütteln und in eine Cocktailschale abgießen.



Salty Dog
(America: The Cookbook)


Ingredients
10 cl grapefruit juice (freshly squeezed)
6 cl vodka or gin
crushed ice
Salt

Preparation
Wet the rim of a highball/long drink glass with grapefruit juice, sprinkle oarse sea salt on a plate and dip the rim of the glass into it.

Pour 6 cl gin or vodka into the highball glass filled with crushed ice and top up with grapefruit juice.

If you wish, you can also decoculate the glass with a ¼ slice of grapefruit.


Salty Dog
(Schumanns)


Ingredients
5 cl grapefruit juice (freshly squeezed)
5 cl vodka
4 ice cubes
Salt

Preparation
Wet the rim of a cocktail bowl with grapefruit juice, sprinkle salt on a plate and dip the rim of the glass into it.

Shake vodka and grapefruit juice with ice in a shaker and pour into the cocktail bowl.


Für das Logo hat sich der Markgräfler hiervon inspirieren lassen:


Apéro, Apéro Tapas & Co, Cocktails, Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Rezepte

Feierabend-Cocktail: Horse Neck

Cocktail Horse Neck 1


Schon wieder Freitagabend!
Heute gibt’s als Feierabend-Cocktail einen klassischen Highball oder Longdrink:
Der Horse Neck ist Ende des 19 Jahrhunderts entstanden. Ursprünglich diente Weinbrand als Basisspirituose, heute wird eher ein Bourbon Whiskey verwendet.
Als Knabber-Beilage gibt es Gemüsechips.


Horse Neck


Zutaten
• 4-5 cl Bourbon Whiskey
• 2 Spritzer Angostura Bitter
• Ginger Ale zum Auffüllen
• 2-3 Eiswürfel
• Zitronenschale (Bio-Zitrone)

Zubereitung

Die Zitronenschale als Spirale abschälen. Whiskey und Angostura in das mit Eis gefüllte Longdrinkglas geben, mit Ginger Ale auffüllen und Zitronenschale hinzugeben.


Cocktail Horse Neck 2


Horse Neck


Ingredients
4-5 cl Bourbon whiskey
2 splashes of Angostura Bitter
Ginger ale to fill up
2-3 ice cubes
Lemon zest (organic lemon)

Preparation

Peel the lemon as a spiral. Place the whiskey and angostura in the long drink glass filled with ice, fill up with ginger ale and add the lemon zest.

alkoholfreie Cocktails, Apéro, Cocktails, Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Rezepte

Feierabend-Cocktail: Pana Mito, alkoholfreier Muntermacher für den Ausgang


Ihr seid heute Abend in Basel zur Museumsnacht unterwegs und braucht einen Wachmacher zum Durchhalten für den Wochenend-Ausgang?
Dafür ist dieser alkoholfreie Cocktail mit einer ordentlichen Ladung Koffein plus Zitrone ideal.
Viel Spaß und eine tolle Nacht!



Pana Mito


Zutaten

• 2 Espressi
• 1 cl Zuckersirup
• Tonic Water
• 4-5 Eiswürfel
• 3 Zitronenzesten

Zubereitung

Eiswürfel, Espressi und Zuckersirup in einen Shaker geben und gut schütteln. Anschließend in ein Highball-Glas ab gießen und mit Tonic Water auffüllen. Mit Zitronenzesten garnieren.



Pana Mito


Ingredients
2 espressos
1 cl sugar syrup
Tonic Water
4-5 ice cubes
3 lemon zests

Put the ice cubes, espresso and sugar syrup in a shaker and shake well. Then pour into a highball glass and fill up with Tonic Water. Garnish with lemon zests.


Apéro, Cocktails, Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Markgraeflerland, Rezepte, Winter

Feierabendcocktail: Cooperstown

Cooperstown_029


So, der zweite Arbeitstag im neuen Jahr ist geschafft – höchste Zeit für den ersten Feierabendcocktail 2020!
Nach den überwiegend hochprozentigen Weihnachtscocktails der vergangenen Woche(n) gehen wir zu etwas milderen Sorten über – Vermouth mit ein wenig Markgräfler Cherryblossom Gin  und in kleineren Portionen…..


Cherry Blossom Gin


Vom Waldorf Astoria zu Lederstrumpf: Als Feierabend-Cocktail haben wir uns heute einen Cooperstown ausgesucht.

Der Cocktail soll Anfang des 20. Jahrhunderts in der Bar des Hotels Waldorf Astoria erfunden worden sein. Benannt wurde er nach dem damaligen Wohnort Cooperstown von Craig Wharton Wadsworth, einem US-amerikanischen Diplomaten und Pferderennsportler.

Cooperstown wurde von William Cooper und dessen Sohn James Fenimore Cooper gegründet. Der Schriftsteller James Fenimore Cooper ist bekannt durch seine fünf „Lederstrumpf“-Romane, darunter „Der letzte Mohikaner“.


Cooperstown_040


Cooperstown


Zutaten
• 2 cl dry Vermouth (Noily Prat)
• 2 cl Vermouth rosso (Belsazar Rosé)
• 2 cl Gin (Cherryblossom Gin)
• Eiswürfel
• Minzblatt (optional)

Zubereitung:

Eis, Vermouth und Gin in einen Mixbecher geben, umrühren und in eine gekühlte Cocktailschale abseihen. Wer möchte kann den Cocktail noch mit einem Minzblatt dekorieren.

Dazu kleine Cocktailhäppchen und Knabbergebäck reichen.


Cooperstown_034


Cooperstown


Ingredients
2 cl dry Vermouth (Noily Prat)
2 cl Vermouth rosso (Belsazar rosé)
2 cl gin (Cherryblossom Gin)
ice cubes
mint leaf (optional)

Preparation

Put ice, vermouth and gin in a shaker, stir and strain into a chilled cocktail coupe.
Decorate the cocktail with a mint leaf  if you like.

Serve with snacks such as small pretzels, crisps or canapées / fingerfood.


Cooperstown_035

Cooperstown_041

Apéro, Cocktails, Englisch, Essen & Trinken, Festtagsgerichte, Food, Fotografie, Rezepte, Winter

Wintercocktail: Lillet Vanilla Punch zum Weihnachtsmenü

Lillet_Vanilla_Punch_001-Text


Nach dem Glüh-Lillet hier ein winterlicher Cocktail mit Lillet blanc auf Eis. Der Lillet Vanilla Punch ist der ideale Apéritif zum Weihnachtsmenü. Lebkuchengewürz und Orangensaft verleihen dem Cocktail eine weihnachtliche Note. Statt Apéro-Gebäck passen auch ein paar Weihnachtsplätzchen oder Lebkuchen sehr gut dazu.


Lillet_Vanilla_Punch_007


Lillet Vanilla Punch


Zutaten
• 5 cl Lillet Blanc
• 10 cl Orangensaft
• 1,5 cl Vanillesirup
• 1 Prise Lebkuchengewürz
• 3 Eiswürfel

Zubereitung
Alle Zutaten auf Eis in ein Glas (Tumbler) füllen, umrühren und mit einer Prise Lebkuchengewürz garnieren.


Lillet_Vanilla_Punch_003


Lillet Vanilla Punch


Ingredients

5 cl Lillet Blanc
10 cl orange juice
1,5 cl vanilla syrup
1 pinch of gingerbread spice
3 ice cubes

Preparation
Pour all ingredients into a glass on ice, stir and garnish with a pinch of gingerbread spice.


Lillet_Vanilla_Punch_009

Apéro, Cocktails, Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Rezepte, Wein, Winter

Statt Glühwein: Lillet Punsch

Lillet_Punch_002_Text


Glühwein, Glüh-Cidre, Glühbier und Glüh-Gin kennt ihr schon. Warum am Heiligabend nicht mal einen „Lillet Punsch“ probieren?
Er könnte genausogut auch Glüh-Lillet, Lillet chaud oder Mulled Lillet heißen.


Lillet_Punch_004


Lillet Punsch


Zutaten
(1 Glas)
• 10 cl Lillet blanc
• 150 cl Apfelsaft
• 1 Zimtstange (10 cm)
• 1 Nelke
• 1 Orangenscheibe (als Dekoration)

Zubereitung
Alle Zutaten – bis auf die Orangenscheibe – in einen Topf geben und erhitzen (nicht kochen). Anschließend über ein Teesieb in ein/e Glühweintasse /-glas abgießen und mit Orangenscheibe dekorieren.


Lillet_Punch_003


Lillet punch


Ingredients
(1 glass)

10 cl Lillet blanc
150 cl apple juice
1 cinnamon stick (10 cm)
1 clove
1 slice of orange (as decoration)

Preparation

Put all ingredients – except the orange slice – in a pot and heat (do not boil). Then pour over a tea strainer into a mulled wine cup/glass and decorate with an orange slice.


Lillet_Punch_001

Apéro, Cocktails, Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Rezepte

Feierabendcocktail: Hazy Image

Hazy Image 2


Mein Bruder hat mir zum Geburtstag ein Drei-Monats-Abo für Cocktail-Boxen vom Drink-Syndikat geschenkt. Das funktioniert ähnlich wie die Kochboxen von Hello Fresh. Einmal im Monat kommt ein Päckchen mit den Zutaten für drei Rezepte für je zwei Personen. Diese sind dann in kleine „Apothekerfläschchen“ gefüllt.
Heute probieren wir nach dem „TSCHI-ES-EJ“ und dem „Lübsche Luft“ den dritten und letzten Cocktail aus dem ersten Paket aus: „Hazy Image“.

Und nicht vergessen: Immer etwas zum Knabbern dazustellen.


Hazy Image 1


Hazy Image


Der drittplatzierte Cocktail des Cocktail-Wettbewerbs „Made in GSA“ 2019 stammt wieder aus Österreich. Geschaffen hat ihn Lukas Wehrle, Bartender in „Die Parfümerie” in Wien.

Zutaten

• 45 ml Farthofer Whisky Brauweizen Hermann
• 42,5 ml Wermutlich Weiß – Dark Chocolate Mixtur
• 10 ml Lake von Staud’s Kirschpfefferoni
• 1 Teelöffel Zuckersirup
• Eiswürfel

Zubereitung
Die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Mixbecher geben und mit einem Barlöffel rund 25 Sekunden umrühren. Anschließend in ein vorgekühltes Martini-Glas oder eine Cocktail-Schale abseihen.


Hazy Image 3


Hazy Image


The third placed cocktail of the cocktail competition „Made in GSA“; 2019 comes from Austria, again . It was created by Lukas Wehrle, Bartender in „Die Parfümerie“ in Vienna.

Ingredients

45 ml Farthofer Whisky brewing wheat Hermann
42,5 ml Vermouth White – Dark Chocolate Mixture
10 ml Lake of Staud’s cherry pepperoni
1 teaspoon sugar syrup
ice cubes

Prepration

Pour the ingredients into a mixing cup filled with ice and stir with a bar spoon for about 25 seconds. Then strain into a pre-cooled martini glass or cocktail bowl.