Englisch, Essen & Trinken, Food, Mittwochspasta, Rezepte, Vegetarisch

Schnelle Tagliatelle mit Radicchio

Tagliatelle Radiccio 5


Seit langer Zeit gab es heute zum Abendessen wieder mal Mittwochspasta!
Mitten in der Woche einfach, schnell und mit wenigen Zutaten lautet in der Feierabendküche das Motto. Vom Wochenendeinkauf hatte ich noch Radicchio im Kühlschrank, der musste jetzt weg. Zitronen, Knoblauch, Olivenöl, Parmesan und Nudeln sind meist immer im Haus. Und aus der Konserve kommen grüne, mit Paprika gefüllte Oliven dazu – man kann auch schwarze Oliven verwenden, die passen auch gut.
Den Radicchio hatte ich fast schon etwas zu lange in der Pfanne, der wird dann nämlich braun. Also, für euch zum Nachkochen: den Radicchio wirklich nur ganz kurz in der Pfanne schwenken, die Nudeln dazugeben, mischen und sofort servieren.


Tagliatelle Radiccio 1


Tagliatelle mit Radiccio


Zutaten
(für 4 Personen)
• 1 kleiner Kopf Radiccio (ca. 250 g)
• ½ Zitrone
• 3 Knoblauchzehen
• 10 Oliven
• 400 g Tagliatelle
• Salz
• Olivenöl
• Pfeffer

Zubereitung
Radiccio halbieren, Strunk entfernen. Blätter in 1 cm breite Streifen schneiden.
Zitrone auspressen. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Oliven mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und in Ringe schneiden.

Tagliatelle in Salzwasser bissfest garen (7 – 9 Minuten). Abgießen und gut abtropfen lassen.
In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen. Knoblauchscheiben darin anbraten. Radiccio und Oliven hinzufügen, kurz mitbraten. Mit Zitronensaft abllöschen, die Nudeln dazu geben. Alles mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Sofort mit geriebenem Parmesan servieren.


Tagliatelle Radiccio 2


Tagliatelle with radicchio
Ingredients
(serves 4)
1 small radicchio (approx. 250 g)
½ lemon
3 cloves of garlic
10 olives
400g tagliatelle
salt
olive oil
pepper

Preparation
Halve the radicchio and remove the stalk. Cut leaves into strips (1 cm wide).
Squeeze lemon. Peel garlic and cut into fine slices.
Rinse olives with cold water, drain and cut into rings.
Cook the tagliatelle in salted water until al dente (7 – 9 minutes). Drain well.
Heat olive oil in a large pan. Fry the garlic slices in it. Add radicchio and olives, fry briefly.
Deglaze with lemon juice and add the pasta.
Mix everything and season with salt and pepper.

Serve immediately with grated parmesan.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.