Fotografie, Frühling, Kräuter, Markgraeflerland, Schwarzwald/Black Forest, Wandern

27. März 2021 – erste Kirschblüten im Markgräflerland


Der Markgräfler und die Markgräflerin haben gestern eine kurze Wanderung in Badenweiler unternommen. Dabei haben wir oberhalb von Lipburg an einer geschützten, sonnigen Stelle schon die ersten Kirschblüten entdeckt. Auf den Wiesen und waldnahen Böschungen blühen Schlüsselblumen, Buschwindröschen und Veilchen und im Kurpark von Badenweiler kann man ganz viele Osterglocken bestaunen.


 


Entlang des Skulpturenwegs entdeckt man, wenn man genau hinsieht kleine Kunstwerke – so zum Beispiel eine kleine Zwergenwelt.


Ein Gedanke zu „27. März 2021 – erste Kirschblüten im Markgräflerland“

  1. Die Schwarzwald-Bollenhut-Dackelin ist die absolute Schau… köstlich

    Wenn ich nicht mit einem gebrochenen Fersenbein im KH liegen würde,, dann würde ich sofort mit unserem Wohnmobil die 400 km fahren um den Kirschblütenduft zu riechen. Das bei euch die Natur schon wieder so weit ist… kaum zu glauben wie die Zeit vergeht. Als ich ins KH kam, standen bei uns gerade mal die Schneeglöckchen in voller Pracht im Garten.

    Der WoMolix war da.😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.