Dessert, Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Frühling, Rezepte, Sommer

Zitronenmelisse-Mousse mit Erdbeeren


Wir sind mitten in der Erdbeersaison. Ich weiss gar nicht, wie viele Erdbeeren ich schon gegessen habe. Der Klassiker: Erdbeeren waschen, putzen und vierteln, dann mit Ahornsirup süßen. Das reich eigentlich schon. Manchmal gibt es dazu Vanilleeis und/oder Sahne, oder Joghurt. Ab und zu habe ich aber Lust auf ein neues Rezept, das gut zu Erdbeern passt.
Ich habe Euch ja schon mehrfach berichtet, dass die Zitronenmelisse (Melissa officinalis) in meinem Garten wie wild wächst und ich Zitronenmelisse-Sirup daraus gemacht habe.
Dieser ergibt nicht nur mit Wasser eine super Limo, er eignet sich auch für ein feines Dessert, das perfekt mit frischen Erdbeeren harmoniert.



Zitronenmelisse-Mousse mit Erdbeeren


Zutaten
(für 4 Portionen)
• 1 Schale (500 g) Erdbeeren
• 2  Blatt Gelatine
• 4 EL Milch
• 150 g (Sahne)-Joghurt
• 100 ml Zitronenmelisse-Sirup
• 1 Esslöffel Puderzucker
• 150 g Sahne

Zubereitung

Die Gelatineblätter circa 10 Minuten in der Milch einweichen und anschließend bei mittlerer Hitze darin auflösen. Den Joghurt mit dem Sirup und dem Puderzucker glatt rühren. Die aufgelöste Gelatine unterrühren.
Die Sahne  steif schlagen und unterheben.

Anschließend die Zitronenmelisse-Mousse auf Gläser verteilen und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren putzen und vierteln. Die Mousse zusammen mit den Erdbeeren anrichten.



Lemon balm mousse with strawberries


Ingredients
(for 4 servings)

500 g strawberries
2 sheets gelatine
4 tablespoons milk
150 g creamy yogurt
100 ml lemon balm syrup
1 tablespoon icing sugar
150 g of cream

Preparation

Put the gelatine leaves in the milk for about 10 minutes and then dissolve in a pot at medium heat. Smooth the yoghurt with the syrup and the icing sugar. Stir in the dissolved gelatine.Beat the cream until stiff and fold in.

Fill the lemon balm mousse into jars or little pots and place in the fridge for at least 3 hours.

In the meantime, clean and quarter the strawberries. Arrange the mousse on plates together with the strawberries.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.