Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Gemüse, Mittwochspasta, Rezepte

Mittwochspasta: Trivelli Aglio-Olio-Peperoncino mit Brokkoli


Dieses Rezept ist mit wenigen pfiffigen Zutaten so schnell zubereitet und nebenbei versorgt es uns mit glücklich machenden Kohlenhydraten, wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen. Es könnte fast eines von Jamie Oliver sein – ist es aber nicht.
Das Rezept stammt aus dem Buch „Bei den Brunettis zu Gast” (dort heisst das Gericht Orecchiette con amorini) wurde von mir aber in Ermangelung von frischem Peperoncino, Orecchiette und Pecorino romano leicht abgewandelt).
Normalerweise wird der gesunde Brokkoli vom Markgräfler verschmäht, bei dieser Pasta hat er aber ordentlich zugelangt und sich einen Nachschlag auf den Teller geholt.
Gut so, denn Brokkoli ist reich an Ballaststoffen, Calcium, Magnesium, Vitaminen A, K, B2, B6, Folsäure, Pantothensäure und C.



Trivelli Aglio-Olio-Peperoncino mit Brokkoli


Zutaten
(Für 4 Personen)

• 350 g Trivelli (oder Orecchiette)
• 800 g Brokkoli
• 2 große Knoblauchzehen, gehackt
• 1 Stück Peperoncino, zerkleinert (ersatzweise Chiliflocken, gemahlen)
• Salz
• 10 Esslöffel Olivenöl extravergine
• 60 g geriebener Parmesan

Zubereitung
Brokkoli waschen, die Stiele schälen dann den Brokkoli in kochendem Salzwasser mindestens 5 Minuten blanchieren, herausnehmen und kleinschneiden. Das Kochwasser aufbewahren und zum Kochen der Pasta verwenden.

Knoblauch, Olivenöl, Peperoncino oder gemahlene Chiliflocken und eine Prise Salz in eine große beschichtete Pfanne füllen und anschwitzen. Den bissfesten Brokkoli zugeben und gut durchziehen lassen.
Die Pasta im Brokkoliwasser kochen, abgießen, zu dem Brokkoli in die Panne schütten und 2 Minuten durchschwenken.
Mit dem Käse bestreuen und sofort servieren.



Trivelli Aglio-Olio-Peperoncino with broccoli


Ingredients
(Serves 4)
350 g Trivelli (or Orecchiette)
800 g broccoli
2 big garlic cloves, finely chopped
1 piece of Peperoncino, chopped (you can also use chilli flakes, ground)
Salt
10 tablespoons olive oil extravergine
60 g grated Parmesan

Preparation
Wash the broccoli, then peel the broccoli stems and cook in salted water for at least 5 minutes. Lift out of the water and cut into pieces. Set the cooking water aside and use it later on to cook the pasta.

Fill garlic, olive oil, peperoncino or chili flakes and a pinch of salt in a big non-stick frying pan and fry. Add the broccoli and allow to soak.
Cook the pasta in the broccoli water until al dente, drain. Then add to the the broccoli  and toss in the pan for about 2 minutes.
Sprinkle with the grated cheese and serve immediately.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.