Backen, Dessert, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Rezepte, Vegetarisch

Rot und süß wie die Liebe – Sauerkirsch-Schnecken Kuchen (Quark-Öl-Teig) #HappyValentine


Dieses Jahr hat die Markgräflerin mal wieder was zum Valentinstag gebacken.
Ein Sauerkirsch-Schnecken-Kuchen mit schnellem Quark-Öl-Teig – der kann noch ganz fix als Überraschung gebacken werden. Am besten schmeckt er nämlich noch ganz frisch.



Sauerkirsch-Schnecken-Kuchen


Zutaten
(für eine quadratische Springform)

Für den Teig
• 250 g helles Dinkelmehl Type 630
• ½ Päckchen Backpulver (8 g)
• 60 g Zucker
• 1 Päckchen Vanillezucker (8 g)
• 1 Prise Salz
• 50 ml Rapsöl
• 50 ml Milch
• 1 Ei
• 125 g Magerquark

Für die Füllung
• 500 g Sauerkirschen (aus dem Glas)
• 2-3 Esslöffel Sauerkirschkonfitüre
• Butter für die Form

Zubereitung
Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen, dann in eine Rührschüssel geben. Zucker und Salz hinzufügen, dann nach und nach Rapsöl, Milch, Ei und Quark unterkneten.
Ist der Teig noch zu weich, noch etwas Mehl hinzufügen.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (ca. 30 x 40 cm).
Gut abgetropfte Sauerkirschen mit Sauerkirschkonfitüre mischen, dann auf dem Teig verteilen, dabei am Rand einen kleinen Rand freilassen.
Den Teig von der Längsseite her aufrollen, dann in 9 oder 12 Stücke schneiden.
Mit der Schnittseite nach oben in die gebutterte Backform legen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 25-30 Minuten backen.

Den Kuchen etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.



Sour Cherry Bun Cake


Ingredients
(for a square springform)

For the dough
250 g flour
½ sachet of baking powder (8 g)
60 g sugar
1 sachet vanilla sugar (8 g)

1 pinch of salt
50 ml rapeseed oil
50 ml milk
1 egg
125 g low-fat quark / fromage blanc

For the filling
500 g sour cherries (from the glass)
2-3 tablespoons sour cherry jam
Butter for the springform

Instructions
For the dough mix flour with baking powder, then pour into a mixing bowl. Add sugar and salt, then knead in little by little rapeseed oil, milk, egg and quark.

If the dough is still too soft, add some more flour.
Roll out the dough to a rectangular shape on a floured working surface (approx. 30 x 40 cm).
Mix well-drained sour cherries with sour cherry jam, then spread onto the dough, leaving a small edge free on all sides.
Roll up the dough from the long side, then cut into 9 or 12 pieces.
Place the cut side up in the buttered springform and bake in a preheated oven at 175 °C = 347 °F for approx. 25-30 minutes.

Allow the cake to cool a little, then remove from the springform. To serve, sprinkle with icing sugar.


Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.