Backen, Essen & Trinken

Kleiner Quark-Gugelhupf mit frischen Kirschen


Im Markgräflerland hat die Kirschensaison angefangen!!!



Deshalb gibt es heute einen kleinen Sonntags-Gugelhupf mit Quark und frischen Kirschen. Ideal, wenn man am Kaffeetisch nur zu zweit ist.


Kirsch Quark Gugelhupf 2


Bitteschön….


Quark-Kirsch Gugelhupf Text


Quark-Gugelhupf mit frischen Kirschen


Zutaten
für eine kleine Gugelhupfform 16 cm Ø

Für den Teig
• 80 g weiche Butter
• 1 Prise Salz
• 1 Teelöffel abgeriebene Bio-Zitronenschale
• 100 g Zucker
• 2 Eier
• 50 g Schmand
• 100 g abgetropfter Quark
• 125 g Mehl
• 1 ½ Teelöffel Backpulver
• 100 g frische Kirschen, halbiert, entsteint

• etwas Butter und Semmelbrösel für die Form

Für die Garnierung
• Puderzucker
• Zitronensaft oder Kirschwasser
• 6 Kirschen, halbiert und entsteint

Zubereitung
In einer Schüssel die Butter mit Salz, Zitronenschale und Zucker schaumig rühren. Nach und nach Eier, Schmand und Quark einrühren.

Mehl und Backpulver vermischen, sieben und nach und nach zusammen mit den Kirschen unter die Buttermischung heben.

Die Backform mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
Den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 40 Minuten backen.
Herausnehmen und 10 – 15 Minuten in der Form abkühlen lassen.
Den Gugelhupf auf ein Kuchengitter stürzen, und vollständig auskühlen lassen.

Puderzucker mit etwa Zitronensaft oder Kirschwasser verrühren, über den Kuchen träufeln und mit Kirschen belegen.



Quark gugelhupf / bundt cake with cherries

Ingredients
for a small bundtcake tin 16 cm Ø

For the batter
80g softened butter
1 pinch of salt
1 teaspoon grated organic lemon peel
100 g sugar
2 eggs
50 g sour cream
100 g of drained quark/fromage blanc/cottage cheese
125 g flour
1 ½ teaspoons baking powder
100 g fresh cherries, halved, pitted

some butter and breadcrumbs for the tin

For the garnish
Icing sugar
lemon juice or kirsch
6 cherries, halved and pitted

Instructions
In a bowl, stir the butter with salt, lemon peel and sugar until frothy. Gradually stir in eggs, sour cream and cottage cheese.

Mix flour and baking powder, sift and gradually fold into the butter mixture along with the cherries .

Butter the baking tin and sprinkle with breadcrumbs.
Fill in the batter. Bake in a preheated oven at 200 °C = 392 °F for about 40 minutes.
Remove from the oven and allow to cool in the tin for 10 to 15 minutes.
Turn the tin and put the gugelhup onto  a wire rack. Allow to cool completely.

Mix some icing sugar with lemon juice or kirsch, drizzle over the cake and garnish with cherries.


Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.