Backen, Englisch, Essen & Trinken, Food, Fotografie, Frühling, Garten, Markgraeflerland, Natur & Garten, Rezepte, Sommer, Wein

Blätterteig-Quiche mit Lachs und Spargel


Nach unserem Besuch der Landesgartenschau in Lahr sind wir auf dem Rückweg eine Autobahnausfahrt früher runter und noch beim Hardthof Pfrengle in Hartheim vorbeigefahren.
Neben weißem Spargel habe ich auch einen Bund grünen Spargel mitgenommen.
Den weißen Spargel gab es klassisch, aus dem grünen Spargel habe ich zusammen mit etwas Räucherlachs und Rucola bzw. wilder Rauke aus dem Garten eine Quiche gezaubert.
Die geht schnell und schmeck sagenhaft – besonders, um den Abend auf der Terrasse zusammen mit einem Gläschen Wein – trockner Weißwein oder Rosé – ausklingen zu lassen.



Blätterteig-Quiche mit Lachs und grünemSpargel


Zutaten
(Für eine Tarteform von 26 cm Ø)

• 1 Blätterteigboden
• 250 g Sahne
• 2 Eier
• 250 g Räucherlachs
• 2 Esslöffel Rucola, fein gehackt
• 1 Teelöffel geriebener Meerrettich
• Salz
• Pfeffer aus der Mühle
• 500 g grüner Spargel
• Rucola zum Garnieren

Zubereitung
Räucherlachs fein hacken.
Eine Tarteform einfetten und mit dem Blätterteig auslegen. Den Rand oben so nach innen einschlagen, dass er nicht überlappt.

Sahne und Eier miteinander verquirlen.Lachs mit dem Rucola unter die Eimasse heben. Mit Meerrettich, Salz und Pfeffer würzen.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Spargel putzen und in reichlich Salzwasser etwa 8-9 Minuten garen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Den Blätterteigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Sahne-Lachs-Masse hineingeben und glatt streichen.
Den Spargel strahlenförmig auf der Masse anrichten.

Im heißen Backofen ca. 25-30 Minuten goldbraun backen.
Etwas auskühlen lassen, dann lauwarm mit Rucola garniert servieren.



Puff pastry quiche with salmon and green asparagus


Ingredients
(For a tart tin of 26 cm Ø)

1 puff pastry, rolled out
250 g cream
2 eggs
250 g smoked salmon
2 tablespoons rocket, finely chopped
1 teaspoon grated horseradish
Salt
Pepper
500 g green asparagus
Rocket for garnish

Instructions
Finely chop smoked salmon.
Butter a tart tin and line with the puff pastry. Tuck in the puff pastry at the edge so that it does not overlap.

Whisk cream and eggs. Fold in salmon and rocket under the egg mass. Season with horseradish, salt and pepper.

Preheat the oven to 200 °C = 392 °F. Clean the asparagus and cook in plenty of salted water for about 8-9 minutes. Remove and drain well.

Prick the puff pastry with a fork for several times. Add cream and salmon mixture and smooth.
Arrange the asparagus on top of the quiche.

Bake in a preheated oven for about 25-30 minutes until it is golden brown.
Let cool slightly, then serve, still warm, garnished with rocket.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.