Lille: Flamiche oder Maroilles-Tarte

by

Maroilles Tarte 5

EM_2016_France_Lille


Der Maroilles Käse ist der einzige AOC-Käse des Nord-Pas de Calais. Eine besonders kräftige Variante dieses Käses gibt es in Lille, den „Vieux Lille“, der auch „Lille Stinker“ genannt wird.
Wir haben letzteren nicht im französischen Supermarkt gefunden – warum wohl? 😉


Maroilles Tarte 2


Die Flamiche oder Maroille-Tarte ist – so ist es zumindest auf der offiziellen Tourismus-Seite der Region Nord-Pas de Calais zu lesen – das typische „Ch’ti-Rezept“.

Ihr kennt bestimmt die französische Komödie „Willkommen bei den Sch’tis“. Einer unserer Lieblingsfilme.

Der Postbeamte und Südfranzose Philippe Abrams (Kad Merad) wird unfreiwillig versetzt – zu den „Sch’tis“, wie die Nordlichter wegen ihres Dialekts genannt werden. Zwei Welten prallen aufeinander. Schnell merkt Philippe, dass er den Sch´ti- Dialekt zwar überhaupt nicht versteht, die Menschen aber unglaublich herzlich sind. Allen voran der Postbote Antoine (Dany Boon), der bald sein bester Freund wird.


Maroilles-Tarte oder Flamiche


Zutaten
(für eine Tarte-Form 28 cm Ø)

• 400 g Maroilles-Käse
• 200 g Mehl
• 2 Eier
• 10 g Hefe
• 80 g Butter
• 1 Prise Salz
• Pfeffer

Zubereitung

Eier aufschlagen und mit dem Mehl vermischen. Anschließend die geschmolzene Butter dazugeben. Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen und dazugeben.

Den fertigen Teig in einer gebutterten  Kuchenform  ausbreiten und eine Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen.
Wenn der Teig gegangen ist, den Käse in feine Scheiben schneiden und den Teig damit belegen.
Dann die Tarte bei etwa 220 °C  rund  15 bis 20 Minuten im Backofen backen. Je nach Geschmack mit etwas schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.
Mit etwas Kümmel wird die Käse-Tarte noch feiner – steht aber nicht im Originalrezept.



The Maroilles cheese is the only AOC cheese of the Nord-Pas de Calais. A particularly strong sort of this cheese of Lille is the „Vieux Lille“ or „Lille stinker“.

The Flamiche or Maroille tart is – according to  the official tourism site of the Nord-Pas de Calais region – the typical „Ch’ti Recipe“.


Maroilles Tarte 8

Maroilles Tarte 1

Maroilles Tarte Stück


Maroille-Tarte oder Flamiche


Ingredients
(for 1 tart tin 28 cm Ø)

400 g Maroilles cheese
200g flour
2 eggs
10g yeast
80g butter
1 pinch of salt
pepper

Open eggs and mix with the flour. Then add melted butter. Dissolve the yeast in tepid milk and also add.

Spread the dough in a buttered tart tin and leaven for one hour at room temperature.

Thinly slice the cheese and place onto the dough.
Preheat the oven to 220 °C = 392 °F. Put the tart into the oven and bake for 15 to 20 minutes.
Season to taste with black pepper from the mill.
You could also add some caraway seeds if you like – but this is not an ingredient from the original recipe: We think that the tart becomes more digestible by adding some caraway seeds.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: