Zwetschgen-Clafoutis mit Mandeln

by

Zwetschgen Clafoutis 4


Hier habe ich eine herbstliche Variante des französischen Clafoutis, der klassisch mit Süßkirschen zubereitet wird.

Clafoutis

Clafoutis aux cerises

Im Frühjahr hatte ich schonmal einen Clafoutis mit Rhabarber ausprobiert, und der war wirklich sehr lecker.

Rhabarber Clafoutis

Rhabarber Clafoutis

Nun also eine neue Auflage mit unserem Herbst-Liebling, der Zwetschge. Natürlich mit einer Prise Zimt!!!


Zwetschgen Clafoutis 3


Zwetschgen-Clafoutis mit Mandeln

Zutaten
(für eine Auflaufform, 2 Liter-Größe)

• 10 – 12 Zwetschgen, gewaschen, halbiert und entsteint
• 2 Esslöffel Butter
• 2 Esslöffel brauner Zucker
• 1 Teelöffel Zimt
• 50 g fein gemahlene, blanchierte Mandeln
• 30 g helles Dinkelmehl (Type 630)
• 60 g Zucker
• gemahlene Vanille
• abgeriebene Schale von ½ Zitrone
• 250 ml Sahne
• 2 Eier
• 2 Eigelb
• Butter und Zucker für die Form
• Mandelblättchen zum Bestreuen

Zubereitung
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die Zwetschgenhälften mit der Schnittseite nach unten in Butter, Zucker und Zimt andünsten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Geriebene Mandeln, Mehl, Zucker, etwas gemahlene Vanille und Zitronenschale mischen.
Sahne, Eier und Eigelb hinzufügen und leicht verschlagen.
Die Auflaufform buttern und mit Zucker ausstreuen. Den Teig einfüllen. Die Zwetschgen mit der Schnittseite nach oben auf dem Teig verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen.
In der Mitte des vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten goldgelb backen, bis die Masse gestockt ist.


Zwetschgen Clafoutis 1

Plum clafoutis with almonds

Ingredients
(for a baking dish, 2 litres size)

10 small plums, washed, halved and pitted
2 tablespoons butter
2 tablespoons brown sugar
1 teaspoon cinnamon
50 g finely ground blanched almonds
30 g light spelled flour (Type 630)
60 g sugar
ground vanilla
grated zest of ½ lemon
250 ml cream
2 eggs
2 egg yolks
Butter and sugar for the mold
slivered almonds for sprinkling

Preparation
Preheat the oven to 180 °C (356 °F).
In a pan, fry the plum halves – cut side down – in butter, sugar and cinnamon. Remove from heat and let cool.
Mix ground almonds, flour, sugar, a little ground vanilla and lemon zest.
Add cream, eggs and egg yolks and slightly whip.
Butter the baking dish and sprinkle with sugar. Fill in the dough. Spread the plums with the cut side up onto the dough. Sprinkle with flaked almonds.
Bake in the middle of the preheated oven for 35-40 minutes until golden yellow and the mass has thickened.

Zwetschgen Clafoutis 2

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: