Brazil 2014 kulinarisch: Costa Rica – Gebratene rote Bohnen mit Reis und Ei

by

Costa Rica 5Heute spielt Costa Rica gegen Griechenland.

Griechenland ist bereits gekocht – ich hatte vor ein paar Tagen eine Spinatpita gebacken.

WM Brasilien Logo Blog

Die Fußball-WM 2014 in Brasilien kulinarisch bei der Markgräflerin

Die Küche  von Costa Rica besteht im Wesentlichen aus Reis, schwarzen oder roten Bohnen, Mais, Gemüse, Rindfleisch, Fisch oder Huhn.
Bei uns gibt es heute das Nationalgericht von Costa Rica „Gebratene Bohnen mit Eiern” – man isst dieses Gericht schon zum Frühstück.
Es wird dort Gallo Pinto (=gefleckter Hahn) genannt.

*****************************************************

Costa Rica 2

Gebratene rote Bohnen mit Reis und Rührei

250 g getrocknete rote Bohnen
Salz
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 grüne oder gelbe Paprikaschote
3 Esslöffel Öl
250 g gekochter Reis
frisch gemahlener Pfeffer
Worcestersauce
1 Esslöffel fein gehackter Koriander
6 Eier
1 Esslöffel Butter

Die Bohnen über Nach mit Wasser bedeckt quellen lassen. Am nächten Tag mit dem Einweichwasser zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 1 Stunde garen. kurz vor Ende der Garzeit salzen.

Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und in möglichst kleine Würfel schneiden.

Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Paprikaschoten darin andünsten. Den Reis untermischen und anbraten. Die gekochten Bohnen mit etwas Kochsud zufügen und bei großer Hitze scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken und vom Herd nehmen.

Costa Rica 1In eine Schüssel füllen und mit dem Koriander bestreuen.

Costa Rica 3

Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die verquirlten Eier hineingeben. Bei kleiner Hitze stocken lassen, dabei gelegentlich mit einem Holzlöffel umrühren.
Eier mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Servierschüssel umfüllen.

Costa Rica 4

The cuisine of Costa Rica consists mainly of rice, black or red beans, corn, vegetables, beef, fish or chicken.
Today we’re having the national dish of Costa Rica „Fried beans with eggs“ – in Costa Rica you eat this dish for breakfast.

Fried red beans with rice and scrambled eggs / Gallo Pinto

250 g of dried red beans
salt
1 onion
1 red pepper
1 green or yellow pepper
3 tablespoons oil
250 g of boiled rice
freshly ground pepper
Worcester sauce
1 tablespoon finely chopped cilantro
6 eggs
1 tablespoon butter

Soak the beans covered with water overnight. The next day, bring to a boil with the soaking water and let simmer over low heat for about 1 hour. Salt shortly before the end of cooking.

Peel, halve and thinly slice the onion. Wash the peppers, cut in half, remove seeds and cut into cubes, as fine as possible.

Heat the oil in a deep pan. Sauté onion and peppers in it. Add the rice, mix and fry. Pour the cooked beans with a little cooking liquid and fry over high heat. Season with salt, pepper and Worcestershire sauce to taste and remove from heat. Fill in a bowl and sprinkle with cilantro.

Melt the butter in a frying pan and pour in the beaten eggs. Let the eggs set, stirring occasionally with a wooden spoon.
Season the scrambled eggs with salt and pepper and fill into a serving bowl.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: