Ideen für’s Halloween Buffet Nr. 4: Trick or Treat?! – Snickers Muffins

by

Diese Idee hatte ich ganz vergessen – passt auch hervorragend auf ei Halloween-Buffet…. Superleckere Snickers Muffins – trick or treat?

Lebensart im Markgräflerland

Snickers Muffins

Zutaten für 12 Stück:

2 Eier
100 g Rohrzucker
1 Päckchen Vanillezucker
60 ml neutrales Öl
150 g Erdnusscreme („Erdnussbutter“ crunchy)
250 ml Milch
200 g Mehl
1 1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Natron
1 Prise Salz

Für die Deko:
6 Snickers Miniature
100 g Vollmilch Kuvertüre
100 g Zartbitter Kuvertüre
12 ganze Erdnüsse

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen.
  2. In einer Rührschüssel die Eier leicht verquirlen und mit Zucker, Vanillezucker, Öl, Erdnussbutter und Milch gründliche zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen, über die Eimischung sieben und vorsichtig unterheben.
  4. Den Teig in die Förmchen füllen, und 20 bis 25 Minuten backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen.
  6. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Muffins damit überziehen. Snickers Miniatures in die Mitte setzen, Erdnüsse schälen und auf den Muffins verteilen, dann den Guss fest werden lassen.

Ursprünglichen Post anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: