Essen & Trinken, Food, Fotografie, Garten, Markgraeflerland, Natur & Garten, Rezepte, Sommer

Spontanes Familien-Treffen

Erdbeer Sangria1
Am Mittwoch gab es bei und ein spontanes Familientreffen. Was kocht man nur, wenn man deshalb nicht viel Zeit hat, etwas vorzubereiten???

Man lässt einfach kochen und bestellt Pizza,  Döner, Yufka und dergleichen – denn im Sommer hat man ja auch meist wenig Lust, sich in die Küche zum heißen Backofen zu stellen.

Pizza
Mein Cousinchen hatte eine superleckere Erdbeer-Sangria gemacht. Sie hatte irgendendetwas von Sekt geredet, den sie reingemacht hatte, vermutlich auch Rotwein und dann mit sprudeldem Mineralwasser verdünnt, damit die Sangria nicht zu sehr zu Kopf steigt. Der Clou: Statt Zitronen- und Orangenscheiben werden gefrorene, leicht angetaute Erdbeeren reingetan – sehr erfrischend.

Erdbeer Sangria2

Als Dessert gab es dann noch eine Scheibe von einem riesigen Stück Melone, das wir vorher noch besorgt hatten. Ein netter, stressfreier Abend!

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Spontanes Familien-Treffen“

    1. Ja, das ist schon möglich. Bei uns ist es auch kalt, aber die Sonne scheint und morgen soll es bis zu 13 Grad geben… Ich sehne mich danach, endlich wieder im Garten rumbuddeln zu können.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.