Essen & Trinken, Food, Fotografie, Rezepte

Er hat es wieder getan… gebackener Calvados-Taler mit Salat

Calvados Taler2

Ab und zu werde ich auch mal vom Markgräfler bekocht. Einfach zwar, aber gut. Den Käse hat er selbst paniert (Ei, selbst gemachte Semmelbrösel) und dazu Preiselbeeren und frischer Salat.

Calvados Taler6
1. Leckeren Käse einkaufen (französischer Weichkäse von Aldi), dazu frisches Brot von unserem Bäcker.

Calvados Taler5

Käse öffnen, panieren.

Calvados Taler4

In Fett von beiden Seiten anbraten.

Salatsauce shaken (selbstgemachte Salatsauce im Tupper-Shaker), Salat anmachen und mit Wildpreiselbeeren servieren.
Supercremig und lecker.

Calvados Taler1

Werbung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..