Essen & Trinken, Food, Fotografie, Reisen

Neues für meine Küche – vom Markt in Luino

Auf dem Markt in Luino gab es selbstverständlich auch nette Sachen für die Küche. Chilis vom Gemüsestand und eine Käsereibe mit Olivenholz-Behälter zum Auffangen des Reibekäses. Kostet bei uns glatt das Doppelte. Ausserdem bekam ich noch ein langes, dünnes Wellholz  – z. B. für den Pizzateig, damit man ihn schön dünn hinbekommt.

Da ich vergangenes Jahr schon Olivenschälchen aus Keramik gekauft hatte, diesmal nur Fotos von ein paar netten Dingen, die aber auf keinen Fall mehr in den Schrank passen.

Werbung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..