Essen & Trinken, Food, Rezepte

Tagliatelle in Lachs-Rucola-Sahne

Tagliatelle in Lachs-Rucola-Sahne
Für 4-6 Personen braucht man:
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 g Räucherlachs
150 g Rucola
2 Teelöffel Butter
450 g Schlagsahne
1 Esslöffel Tomatenmark (3-fach konzentriert)
500 g Tagliatelle Nudeln
(oder Penne)
Salz
1 Esslöffel Zitronensaft
Cayennepfeffer, schwarzer Pfeffer

  1. Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durchpressen. Räucherlachs in Streifen schneiden. Rucola verlesen, abbrausen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.
  2. Zwiebel und Knoblauch in Butter anschwitzen. Sahne angießen, in etwa 8 Minuten cremig einköcheln.
  3. Inzwischen die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser al dente kochen.
  4. Das Tomatenmark in die Sahnesauce rühren, mit Zitronensaft, schwarzem Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
    Lachs und Rucola kurz darin erhitzen .
  5. Nudeln abgießen, sofort mit der Sauce mischen. Nach Belieben mit Zitronenscheiben anrichten.

Ein Gedanke zu „Tagliatelle in Lachs-Rucola-Sahne“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.