Essen & Trinken, Food, Rezepte

übrigens kennt ihr Bert? – Camembert! (mit Feigen oder -Ecken mit Preiselbeeren und Salat)

Camembert mit Rotweinfeigen

Ja, zwischendurch gibt es außer Hermann auch mal was zu Essen. Nur weil Hermann fünf Tage vor sich hinschmachtet und gärt – die ganze Zeit nicht gefüttert wird, machen wir nicht Diät! Deshalb gibt es heute Bert – Camembert…

Es ist das beliebte schnelle Essen – der Klassiker: gebackener Camembert, diesmal als Ecken. Einfach den großen Camembert durch „Tortenstück-Teilung“ in gleichmäßige Ecken schneiden, mit Mehl bestäuben, in verquirltem Ei wenden, mit selbstgemachten Semmelbröseln panieren und in einer beschichteten Pfanne in ein wenig hoch erhitzbarem Planzenfett (z. B. Soja) goldbraun braten.

Dazu Blattsalat und Preiselbeeren aus dem Glas servieren. – Weissbrot passt auch sehr gut.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.