Essen & Trinken, Food, Rezepte

Oh là là! – Lavendel Cupcakes

Es ist Sommer – der Lavendel blüht dieses Jahr wunderschön, und duftet!!! Das Blau war noch nie so intensiv, und geschmacklich muss das irgendwie festgehalten werden, mit

Lavendel-Cupcakes

Zuerst braucht man natürlich frische Lavendelblüten:

Zutaten für 12 Stück:

120 ml Milch
150 g Schlagsahne
2 Esslöffel Lavendelblüten
200 g Butter
190 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
200 g geschälte, gemahlene Mandeln
100 g Mandelblättchen

1. Papierförmchen in das Muffinblech setzen. Milch und Sahne getrennt mit jeweils 1 Esslöffel Lavendelblüten 5 Minuten köcheln lassen, getrennt durch ein Sieb abgießen und abkühlen lassen. Die Sahne in den Kühlschrank stellen.


Den Backofen auf 180 °C (oder 160 °C Umluft) vorheizen.

2. Die Butter mit 170 g Zucker schaumig rühren, die Eier nach und nach hinzufügen. Mehl, Backpulver, Mandeln und Lavendelmilch unterrühren. Den Teig in die Förmchen füllen und 25-30 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen

3. Die Lavendelsahne mit 30 g Zucker steif schlagen. Auf den Cupcakes verteilen und nach Belieben mit Lavendelblüten dekorieren.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.