Essen & Trinken, Food, Rezepte

Rosenblütengelee -nach Hildegard von Bingen

Noch ein Klassiker mit Rosenblüten:

Rosenblüten-Gelee (nach Hildegard von Bingen)

15 Rosenblüten (ungespritzte Duftrosen)
125 ml Rotwein (Spätburgunder)
125 ml Wasser
Saft von 4 Zitronen
2 kleine Stückchen Ingwer
1 kg Gelierzucker (1:1)

Die Blätter der Rosenblüten lösen, kurz und vorsichtig in kaltem Wasser waschen.
Anschliessend abtropfen lassen und in eine große verschließbare Schüssel geben. Rotwein, Wasser, Zitronensaft und den Ingwer dazugeben, und über Nacht ziehen lassen.
Am nächsten Tag alle Zutaten kurz aufkochen und durch ein Sieb abseihen. Die Flüssigkeit mit dem Gelierzucker verrühren, zum Kochen bringen und unter Rühren vier Minuten sprudelnd kochen  (Gelierprobe machen).
Dann heiß in Gläser füllen und sofort verschließen. Wer möchte, kann auch einige Rosenblütenblätter hinzufügen, um so das Aroma zu verstärken.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.