Essen & Trinken, Food, Rezepte

Eierlikör Cupcakes

Ein Tipp zum herannahenden Osterfest –

Eierlikör Cupcakes

Zutaten für 12 Stück
12 Papierförmchen
2 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
80 ml Sojaöl (oder anderes geschmacksneutrales Öl)
125 ml Buttermilch
150 ml Eierlikör
120 g Mehl
100 g Speisestärke (Kartoffelmehl)
3 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
Schokostreusel

Für die Dekoration:
200-250 ml süße Sahne
2-3 Esslöffel Eierlikör
12 kleine Krokanteier mit Nougatfüllung  (in der Schweiz z. B. gibt’s die in der Migros)

1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Papierförmchen in ein Muffinblech setzen.

2. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Öl, Buttermilch und Eierlikör unterrühren.

3. Mehl mit Speisestärke, Backpulver und Salz mischen, auf die Eierlikörmischung sieben und kurz unterheben.

4. Den Teig in die Muffinförmchen füllen, mit Schokostreuseln bestreuen und 20 bis 25 Minuten backen, abkühlen lassen, dann aus der Form lösen.

5. Sahne steif schlagen, Eierlikör unterheben und auf die Cupcakes spritzen.  Jeweils mit einem Nougat-Krokantei verzieren.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.