Essen & Trinken, Rezepte

Geröstete Haferkernsuppe


Ein wärmendes Süppchen….
Schnell, preiswert und sooo gut!


Geröstete Haferkernsuppe


Zutaten
(für 4 Personen)

• 2-3 Esslöffel Butter
• 3-4 Esslöffel Haferflocken (zarte und kernige gemischt)
• 1 Bund Suppengrün (Knollensellerie, Karotten, Lauch, Zwiebel)
• Fleisch-oder Gemüsebrühe (ca. 750 – 1000 ml)
• nach Belieben Maggi, Salz, Pfeffer


Zubereitung
1. Das Suppengemüse waschen, putzen und in feine Würfelchen (Brunoise) schneiden.



2. In einem Topf die Butter zerlassen und die Haferflocken darin anrösten.



3. Dann die Zwiebel und den Lauch hinzufügen, 2-3 Minuten andünsten.
Zum Schluss Sellerie und Karotten zufügen, weitere 2-3 Minuten mitdünsten.



4. Mit heißer Brühe aufgießen, umrühren und bei geschlossenem Deckel sanft köcheln lassen. Gelegentlich umrühren und ggfs. etwas Brühe nachgießen.
Nach ca. 15 Minuten ist das Gemüse weich. Mit Salz, Pfeffer und Maggi abschmecken.
Wer möchte, kann noch einen Schuss Sahne hinzufügen und die Suppe mit etwas gehackter Petersilie bestreuen.

Ich hatte noch eine gekochte Kartoffel übrig und habe diese kleingeschnitten und hinzugefügt.

Wer einen kräftigen Geschmack bevorzugt, kann zusammen mit den Haferflocken Speckwürfelchen anrösten… kommt auch gut.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.