Essen & Trinken, Rezepte

Ideen für’s Halloween Buffet Nr. 5: Gruseliges Grabstein Tiramisu

Friedhof!...Eindeutig!

Friedhof! Eindeutig!… hieß in meinem Gästebuch die Widmung zu diesem Mitbringsel einer meiner Gäste an einer Halloween-Party. Ein Friedhof – Tiramisu, als Grabsteine dienten Schoko-Butterkekse. Ausserdem war Rote Grütze oder Sauerkirschgrütze als „Blut“ mit dabei.

Rezept für ein klassisches Tiramisu (4 Portionen)

75 – 100 g Löffelbiskuits
1 Tasse starker Espresso
Amaretto
3 Eier
2 gehäufte Esslöffel Zucker
200 – 250 g Mascarpone
Kakaopulver

Die Eier trennen und aus 2 Eiweiß einen steifen Schnee schlagen.
3 Eigelb mit Zucker weißcremig rühren, den Mascarpone untermischen, nach Belieben mit 1-2 Esslöffeln Amaretto aromatisieren, den Eischnee vorsichtig unterheben.
Die Löffelbiskuits mit Espresso und Amaretto tränken, eine Schicht in eine Auflaufform geben, mit der Eimasse bedecken und mit Kakaopulver (in ein Sieb geben) bestreuen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen!

Für die Halloweenversion kann man die Löffelbiskuits mit etwas Sauerkirsch- oder Orangensaft und Kirschwasser/Himbeergeist tränken. Dann aus Sauerkirschen (aus dem Glas) mit etwas Saft und einem Teelöffel Speisestärke (in kaltem Wasser oder Saft angerührt) eine Grütze kochen, d. h. Sauerkirschen mit Saft erwärmen, evtl. etwas Zucker hinzufügen, die Speisestärke hinzufügen und unter Rühren aufkochen und eindicken lassen. Die Sauerkirschen vollständig abkühlen lassen und zwischen Löffelbiskuits und Mascarponecreme geben.
Zum Schluss, kurz vor dem Servieren mit Schoko-Butterkeksen dekorieren.
Anstelle des Mascarpone kann man bestimmt auch Doppelrahm-Frischkäse verwenden….

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.