Essen & Trinken, Rezepte

Fenchel-Orangensalat auf Rucola mit karamellisierten Walnusskernen

Schon herbstlich inspiriert, aber erfrischend bei spätsommerlichem Sonneschein.

Eine kleine Abwandlung des Originalrezepts Fenchel-Orangensalat

Für 2 Personen:
1 Bund Rucola
1 Orange
1 kleine Fenchelknolle
1 Schalotte
Olivenöl, Preiselbeeressig
Pfeffer, Salz, Rosmarin
Walnusskerne, 1 Teelöffel Waldhonig und etwas Zucker

Die Orangenschale rundum mit einem scharfen Messer abschneiden, die weiße Haut komplett entfernen. Dabei den Saft in einer kleinen Schüssel auffangen.
Die Orange in Scheiben schneiden, Kerne entfernen.
Den Rucola waschen, putzen und auf 2 Teller verteilen. Die Orangenscheiben in die Mitte legen. Die Schalotte schälen, in feine Ringe schneiden und ebenfalls darauf verteilen.
Die Fenchelknolle waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Den aufgefangenen Orangensaft mit etwas Preiselbeeressig und Olivenöl verrühren. Etwas getrockneten Rosmarin zerdrücken, hinzugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Die Fenchelwürfelchen (Menge nach Belieben) mit dem Dressing vermischen, etwas durchziehen lassen. Dann die Fenchelwürfel herausnehmen, auf den Salat geben und mit dem restlichen Dressing beträufeln.
Die Walnusskerne in 1 Teelöffel Waldhonig und etwas Zucker in einer Pfanne anrösten und karamellisieren lassen. Noch heiß auf den Salat geben.

Mit getoastetem Weizenvollkornbrot, das mit etwas Butter bestrichen wurde, servieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.