Essen & Trinken

Kartoffelpizza

Es sind immer noch Zucchini da…
Kartoffel-Pizza für 2 Personen:

500 g festkochende Kartoffeln
1/2 Esslöffel Olivenöl
100 ml Fleischbrühe
1 Zwiebel
1 Zucchini
2 Tomaten
getrocknete Steinpilze
50 g gekochter Schinken (= 1 Scheibe)
Pfeffer, Salz
75 ml Sahne
Kräuter der Provence
Knoblauch nach Belieben
75 g geriebener Käse

1. Ofen auf 200 °C vorheizen.
2. Kartoffeln schälen, in 1 mm dünne Scheiben hobeln. Quiche Form mit Öl bestreichen, die Kartoffelscheiben auf dem Boden verteilen. Brühe angießen.
25 Minuten im Ofen garen.
3. Zwiebel pellen, in Ringe schneiden.Zucchini putzen, in 2 mm dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen, würfeln. Getrocknete Pilze, die zuvor in lauwarmes Wasser eingelegt wurden abropfen, klein schneiden. Schinken in mundgerechte Stücke zupfen.
4. Kartoffeln nach 25 Minuten aus dem Ofen holen. Mit Pfeffer übermahlen. Zwiebel, Zucchini, Tomaten, Pilze und Schinken darüber verteilen. Salzen, pfeffern. Sahne mit Kräutern vermengen, über die Pizza gießen. Käse darüber streuen und weitere 20 Minuten garen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.