Essen & Trinken, Food, Fotografie, Rezepte, Sommer

Holunderblüten Parfait

Der Holunder blüht zwar nicht mehr, aber wir waren ja fleissig und haben ganz viel Sirup daraus gekocht. Damit lässt sich ein wunderbares Parfait machen, mit frischen Erdbeeren ein Gedicht:

Zutaten für 4 Portionen

4 Eigelb

40-50 g Puderzucker

125 ml Holunderblütensirup

250 ml Sahne

Eigelb zunächst mit Puderzucker im heißen Wasserbad cremig aufschlagen, den Holunderblütensirup langsam hinzufügen und kräftig unterschlagen. Abkühlen lassen

Die Sahne steifschlagen und vorsichtig unter die Eiermasse heben. In vier Puddingförmchen füllen und gefrieren lassen.

Mit Ahornsirup gesüßten, frischen Erdbeeren servieren. Mit einem Zweig Zitronenmelisse und Schlagsahne dekorieren.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.